Site Sponsors
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
Posted in | Nanomaterials | Nanobusiness

Neuer Bericht Verschüttet Leuchte auf Informationsverarbeitendem bei Nanoscale

Published on July 18, 2012 at 7:17 AM

Durch Willen Soutter

Forschung und Märkte hat einen neuen Bericht umfaßt, der ` Infochemistry betitelt wird: Informationsverarbeitend beim Nanoscale' zu seinem Katalog.

John Wiley und neuer Bericht der Söhne' beschreibt ein neues Wissensgebiet und behandelt die Einheiten, die Anlagen und die Prozesse an der Schnittstelle zwischen Informationswissenschaften und Chemie ausführlich. Das Buch wird dem Gebrauch der nanostructures und den molekularen Spezies zu hoch entwickeltem informationsverarbeitendem eingesetzt.

Der Zwölfkapitel Bericht umfaßt die Auslegung und die Produktion von geeigneten nanostructures und Materialien, ihre Eigenschaften und Anwendungen von nanostructures und von molekularen Spezies zu den informationsverarbeitenden und Speicherzwecken. Die ersten drei Kapitel des Berichts behandeln die grundlegenden Konzepte, die Verbesserungen und die Beschränkungen von digitalem informationsverarbeitendem. Sie umfassen auch einige alternative Konzepte für mögliche Technologien.

Abdeckungsherkömmliche niedrig-Maßmetalle und -halbleiter des Kapitels vier, während Kapitel fünf Kohlenstoff nanostructures beschreibt. Weitere Kapitel analysieren photoelectrochemical photocurrent Schaltung und verbundene Phänomene sowie Selbstbau und Selbsteinteilung. Kapitel acht, neun und zehn decken molekulares waagerecht ausgerichtetes informationsverarbeitendes ab, während Kapitel elf informationsverarbeitendes in den natürlichen Anlagen behandelt. Der Bericht schließt mit einer Analyse der zukünftigen Gelegenheiten für den Bereich.

Da herkömmliche Entwicklung des elektronischen Geräts seine Grenze erreicht, die an der molekularen Schuppe ist die informationsverarbeitend ist, Taste, zum der steigenden Anforderung für hohe Rechenleistung anzusprechen. Chemische Anlagen werden basierten auf ihrer Rolle als mögliche Informationstechnologiebauteile und nicht auf ihrer chemischen Natur basiert gekennzeichnet. Der Bericht behandelt den Gebrauch der nanostructures und der molekularen Spezies als molekulare Schuppenspeicher, Schalter, Logiktore und komplexe Datenverarbeitungseinheiten. Konrad Szacilowski ist der Autor des Berichts.

Quelle: http://www.researchandmarkets.com

Last Update: 18. July 2012 08:43

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit