Posted in | Nanoanalysis | Nanobusiness

Bruker Debütiert UltrahochEmpfindlichkeits-Flüssigchromatographie-Dreiergruppen-Quadrupol-Massenspektrometer

Published on September 6, 2012 at 3:10 AM

Durch Willen Soutter

Bruker debütiert zwei LC-dreifache Massenspektrometer des Quadrupols des Durchbruches (LC-TQ), nämlich Stellen die Ultrahochempfindlichkeit EVOQ Auslese und das leistungsstarke EVOQ Qube an den Analytischen Wissenschaftlichen Instrumenten 2012 Japans dar.

Die Anlage EVOQ LC-TQ

Beide Anlagenmerkmal Brukers EVOQ LC-TQ innovativen Vorultrahochdruck-Flüssigchromatographie (UHPLC)anlagen. Außerdem wird die EVOQ-Plattform mit erst-von-sein-netter Vakuum-Isolierfühler geheizter (VIP) electrospray Technologie ausgerüstet, die thermisch schwache Moleküle mit bemerkenswerter Empfindlichkeit ionisiert und konserviert. Die Kombination einer aktiven Abgasatmosphärendruck-Ionisierungsquelle und der starken Öffnungsvakuumschnittstelle verbessert drastisch quantitative Robustheit für schwierige Proben.

Die EVOQ-Plattform kennzeichnet eigenes ` flach-Justagen' Verschachtelten Quadrupol-DoppelTrichter (IQ-DF) der Empfindlichkeit optimiert. Sein SCHRITTMACHER, den Software ein Durchbruchmerkmal gerufen ` Ausnahme basierte Datenzusammenfassung liefert', die verringert diese ist beträchtlich, die Fehlerrate für quantitative Analysen.

Brukers macht patentierte Objektiv-freie Dreifachviereck Massen-Filterauslegung, die MRM-Leistung verbessert, das EVOQ LC-TQ benutzerfreundlich und einfach für Pflege. Das EVOQ LC-TQ kennzeichnet auch Brukers neue Verbund-basierte Scannentechnologie, positive/negative Ionenschaltung Frau 25, 14.000 amu/sekscangeschwindigkeit, und den eindeutigen erhitzten-ESI und APCI-IonenPROMI quellen.

Die Vor-HPLC-, UHPLC- und UHPLC-OLEprodukte liefern Prüftischplatz Einsparungen, einen integrierten Spalteofen und ultra-niedriges Totvolumen, das bessere Reproduzierbarkeit an den analytischen Strömungsgeschwindigkeiten ermöglicht. Der Fortschritt LC im Verbindung mit CTC-Autoprober bietet die Genauigkeit an, die für Konstante, Hochempfindlichkeit LC-MRM quantitative Analyse wesentlich ist.

Rohan Thakur, Vizepräsident und Generaldirektor für Brukers Quadrupol MITGLIEDSTAAT-Geschäft, kommentierte, dass die Firma vorwegnimmt, dass die innovative EVOQ-dreifachviereck Plattform, die mit Ultrahochempfindlichkeit, benutzerfreundlichen Innovationen und anderen einigen Durchbrüchen ausgerüstet wird, herkömmliche TQ-Auslegungen aktiviert, der neue Ausführungsstandard in diesem Markt zu sein.

Collin D'Silva, Präsident von Bruker NOCKEN-Abteilung, informierte sich, dass das EVOQ mit SCHRITTMACHER-Software ein dieses Labor Fokusse auf dem Entbinden von zeitempfindlichen quantitativen Daten ergänzt.

Quelle: http://www.bruker.com

Last Update: 6. September 2012 03:58

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit