Posted in | Nanosensors | Nanomaterials

NC-Zustand, zum von Nanotechnologie-Forschungs-Initiative Zu Führen, um Selbst- angeschaltete Gesundheits-Überwachungs-Einheiten Zu Entwickeln

Published on September 6, 2012 at 7:33 AM

Durch Willen Soutter

National Science Foundation (NSF) hat berichtet, dass Staat North Carolina-Universität (NC-Zustand) eine nationale Nanotechnologieforschungsinitiative vorangeht, um selbst-betriebene Einheiten zu entwickeln, um die Gesundheit der Leute zu überwachen und die Auswirkung der umgebenden Umgebung auf ihr zu kennen.

VORLAGE zielt darauf ab, selbst-betriebene Gesundheitüberwachung Einheiten zu produzieren, die auf dem Handgelenk getragen werden können.

Das NSF-Nanosystemtechnik-Forschungszentrum für Hoch entwickelte Selbst- angeschaltete Anlagen von Integrierten Fühlern und von Technologien (VORLAGE) ist eine kooperative Initiative zwischen NC-Zustand und tut sich, einschließlich die Universität von Virginia, Staat Pennsylvania-Universität und Florida-International-Universität zusammen. der Mitte wird im Technik-Forschungszentrum Larry K. Monteith gehabt, das auf dem Hundertjährigen Campus von NC-Zustand gelegen ist.

NSF finanzierte eine Anfangsbewilligung wert $18,5 Million, um für fünf Jahre zu zentrieren. Die Bewilligung kann für andere fünf Jahre erneuert werden, gefolgt worden durch ein zweijähriges Auswahlverfahren durch das Bundesamt. Die Mitte enthält auch fast 30 Industriepartner und fünf verknüpfte Universitäten in seinem weltweiten Forschungskonsortium.

VORLAGEN-Wissenschaftler planen selbst-betriebene Gesundheitsüberwachungseinheiten und -fühler, indem sie die Nanomaterials-, piezoelektrische und thermoelektrischematerialien verwenden, die Leistung unter Verwendung des Gehäuseantrages erzeugen und als Quelle heizen. Sie möchten die als Änderung am Objektprogramm auf der Brust, einer Bewachung auf dem Handgelenk und einer Schutzkappe auf dem Zahn in vielerlei Hinsicht getragen zu werden Einheiten herstellen, basiert worden auf der biologischen geüberwacht zu werden Anlage.

Diese selbst-betriebenen Einheiten beseitigen die Notwendigkeit, um Batterien zu ändern oder neuzuladen. Sie halten das Potenzial an, wenn sie die Gesundheitswesenindustrie revolutionieren, indem sie die Methode des Übersetzens von Schlüsselgesundheitsdaten erhöhen. Auf einer größeren Schuppe helfen sie Gesetzgebern, bessere Umweltpolitik zu konstruieren. Sie können eine entscheidende Rolle auch spielen, wenn sie nationale Gesundheitswesenkosten verringern, indem sie Leuten helfen, bessere Entscheidungen zu treffen, um zu leben eine gesunde Lebensdauer.

An den VORLAGENhauptsitzen arbeiten die Wissenschaftler an der Entwicklung von thermoelektrischen Materialien und von nanosensors, die Gesundheitsdaten wie Sauerstoffstufen, Herzfrequenzen und Atmungsdaten vom Gehäuse auflesen. Außerdem entwickeln sie Methoden, um ihre Technologie in tragbare Einheiten zu integrieren.

Penn- Statewissenschaftler entwickeln innovative Energiesparende Transistoren und piezoelektrische Materialien und die Universität von Virginia-Forschern finden Wege, Energiesparende Anlagen zu entwickeln, während die Internationalen Hochschulwissenschaftler Floridas Fühler fabrizieren, die die biochemischen Signale des Gehäuses wie Druckstufen ansammeln können.

Die resultierende Technologie zusammen mit dem Kleinleistungsfunk, der von University of Michigan konstruiert wird, wird verwendet, um die Gesundheitsinformation zu analysieren und zu schicken, die durch die Fühler zu den Verbrauchereinheiten wie intelligenten Telefonen und Computern aufgelesen wird. Diese Daten können von den Forschern, von Doktoren und von den Patienten dann leicht geübersetzt werden. Die Universität des North Carolina in Chapel Hill liefert die medizinische Lenkung und organisiert die Prüfung, die von der Technologie der VORLAGE ist. VORLAGE arbeitet auch mit Industriepartnern für die Kommerzialisierung seiner intelligenten Technologie.

Quelle: http://www.ncsu.edu

Last Update: 6. September 2012 08:57

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit