Site Sponsors
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D

NT-MDT Führte Erfolgreiche Werkstätten und Ausstellungen am Symposium des Gelenk-ISFD-11th-RCBJSF aus

Published on September 19, 2012 at 6:44 AM

NT-MDT nahm am Gemeinsamen Symposium des International ISFD-11th-RCBJSF teil, das 11. Internationales Symposium auf Ferroic-Gebieten und Mikro- zu Nanoscopic-Zellen (ISFD-11) kombiniert, und 11. Russia-/CIS/Baltic/JapanSymposium auf Ferroelectricity (RCBJSF-11) gleichzeitig mit der Internationalen Jugend-Konferenz auf „Mikroskopie der Hohen Auflösung“, dieses alles wurden in der BundesUniversität Ural in Russland angehalten.

Die Eröffnung des Symposiums des Gelenk-ISFD-11th-RCBJSF

Das Lernziel von ISFD-11th-RCBJSF war, effiziente Zusammenarbeit zwischen Wissenschaftlern von den verschiedenen Universitäten, Regierung und akademischen Labors zu erzielen, und Informationen über verschiedene Themen wie statische Gebietszellen, Gebietskinetik während der Polarisationsumkehrung auszutauschen, Gebietswanddynamik, Gebiete in den Dünnfilmen, polare nanoregions und nanodomains.

Das Programm des Ereignisses lieferte wissenschaftliche Aktivitäten, Training und eine Ausstellung.

Das NT-MDT Team gab einen Vortrag „Atomkraftmikroskopie und seine Anwendungen auf Dielektrika und ferroelectrics“ und nahm an der Ausstellung des wissenschaftlichen Geräts teil. Besucher waren an den NTEGRA-Spektren und wissenschaftlichen am Trainingslabor NANOEDUCATOR II. sehr interessiert. Ein Vertreter von NT-MDT, Iwan Bykow, hielt ein Fernseminar über die NTEGRA-Aura SPM an. Die Werkstatt zeigte den Prozess des Arbeitens, der Maße und der Bilder der Probe, deren Zelle nicht durch das nackte Auge gesehen werden kann.

Last Update: 19. September 2012 07:27

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit