Posted in | Nanoanalysis

Verhalten von Molekülen auf Flachen und Gebogenen Nanoscale-Oberflächen

Published on September 21, 2012 at 4:01 AM

Durch G.P. Thomas

Forscher an University of California, an Los Angeles (UCLA) in Verbindung mit Forschern von der Staat Pennsylvania-Universität und an University of Washington haben gefunden, dass Moleküle zum Ermittlen von Biegung am nanoscale fähig sind und sich folglich in ihren Reaktionen auf gebogenen Oberflächen und Planum unterscheiden.

Die Forscher setzten photochemische Reaktionen auf der Oberfläche ein, um die Auswirkung zu analysieren, die auf Selbstbau- und Ligandeinstellung durch die Substratflächenmorphologie ausgeübt wurde. Das Team fand, dass Moleküle eine breitere Reichweite der Orientierungen auf gebogene Oberflächen Kraft-àKräfte Planum aufweisen und folglich langsamere Reaktionen auf dem ehemaligen durchmachen.

Es gibt die zahlreichen Anflüge, die von den Forschern für Moleküle einzeln einführen, in einer Zeile, in den Paaren und in den Clustern auf Planum entwickelt werden. Jedoch, hat es keine Bestätigung dieser Anflüge in Bezug auf die gebogenen und facettierten Oberflächen gegeben, die von den nanorods, von den nanostructures und von den porösen Materialien typisch sind. Moleküle in gelöster Form bekannt, um als Moleküle auf Oberflächen anders als zu reagieren, während ihre Platzierung sie in gelöster Form aktiviert, im Gegensatz zu den steifen und anliegenden Platzierungen auf Oberflächen frei zu rotieren.

Die aktuelle Studie bezog die Platzierung von Paaren Molekülen auf den flachen und gebogenen Oberflächen mittels einer innovativen Technik mit ein, die die Einleitung von Paaren der identischen Reaktionsmittel auf verschiedenen Baumustern von Oberflächen aktiviert. Das Ergebnis der Studie war, dass Moleküle auf gebogenen Oberflächen einen größeren Grad an Orientierung besitzen. Obwohl dieses Niveau der Freiheit kleiner als das ist, das in den Lösungen erlaubt wird, ist es bestimmt besser als das, das auf Planum erlaubt wird, in denen die Moleküle fest angehalten werden.

Die Studienergebnisse haben Stichhaltigkeit für die Anlagen, die Multifunktions-nanoparticles einsetzen, in denen verschiedene Moleküle auf die nanoparticles gelegt werden.

Quelle: http://www.universityofcalifornia.edu/

Last Update: 12. December 2013 23:12

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit