Site Sponsors
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
Posted in | Nanomaterials | Nanoenergy

There is 1 related live offer.

Save 25% on magneTherm

Forscher Erforschen Methoden, Besser Nanoparticle-Verzierte Kohleelektroden für MikrobenBrennstoffzellen Zu Entwickeln

Published on September 21, 2012 at 6:45 AM

Durch Willen Soutter

Biologisches Anlagen-Gerät des Okinawa-Instituts der Wissenschaft Und Technik-Absolvent-Universität wird in die Entwicklung von preiswerten und hoch-effizienten Abfall-getankten Mikrobenbrennstoffzellen für realistische Anwendungen miteinbezogen.

Ein Atommikroskop-Topographiebild der kraft 3D von den metallischen nanoparticles abgegeben auf Graphit.

Um dieses Ziel zu erzielen, bleibt eine bedeutende Herausforderung die Entwicklung von robusten, preiswerten Elektroden für Mikrobenbrennstoffzellen die bessere elektrische Leitfähigkeit, Korrosionsbeständigkeit und ungiftiges zu den Bakterien haben die zu ihren Oberflächen befestigen. Zu diesem Zweck Zusammenschluss das Biologische Anlagen-Gerät mit dem Gerät Nanoparticles mit Absicht, um eine neue Klasse nanoparticle-verzierte Elektroden zu fabrizieren und einzuschätzen.

Das Konzept ist, eine ultradünne Schicht eines biocompatible Metalls mit hohen Kosten über einem Kern des billigen Materials anzuwenden und die resultierenden nanoparticles über der Oberfläche einer Kohleelektrode dann zu befestigen. Außer der Ausnutzung der Eigenschaften des Metalls mit hohen Kosten an einem preiswerteren, aktiviert dieser Prozess die Elektrode, mehr Zahl von Strom-erzeugenden Bakterien zu bewirten, indem er seine Fläche erweitert.

Andere Wissenschaftler haben entdeckt, dass nanoparticle-verzierte Kohleelektroden in der Lage sind, den Strom der Mikrobenbrennstoffzellen zu erhöhen, der durch 20mal mehr ausgegeben wird, als die mit einfachen Kohleelektroden erreicht werden kann. Mukhles Sowwan, Leiter von Referat Nanoparticles mit Absicht, versucht, den Strom zu erhöhen, der indem er mit verschiedenen Zusammensetzungen, Größen und Techniken des Reparierens der nanoparticles auf die Oberfläche der Kohleelektrode ausgegeben wird, prüft.

Sowwan glaubte, dass dieser bahnbrechende multidisziplinäre Anflug, wenn er hoch entwickelte Forschung einsetzt, die Methode ebnet, Hochleistungsfähigkeit Mikrobenbrennstoffzellen zu entwickeln.

Quelle: http://www.oist.jp

Last Update: 24. September 2012 06:33

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit