Site Sponsors
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
Posted in | Nanoenergy

Silikon Nanostructure für Hoch entwickelte Lithium-Ionen-Batterien

Published on September 29, 2012 at 5:19 AM

Durch G.P. Thomas

Steven Arnold Klankowski, ein Doktorand in der Chemie an der Staat Kansas-Universität schlägt vor, neue Materialien auszuführen, die Anwendungen in den Lithium-Ionen-Batterien der nächsten Generation finden konnten.

Klankowski, der unter Führung Juns Li arbeitet, Professor von Chemie an der Universität arbeitet, um Materialien zu entwickeln, die die Energie erhöhen, die Fähigkeiten von Körperverletzungen speichert, um Elektroautos, Handys und Laptops zu ermöglichen, um zwischen Ladungen funktionell über einen längeren Zeitraum zu bleiben.

Lithium-Ionen-Batterien mit erhöhter LeistungsSpeicherkapazität finden Anwendung als wirtschaftliche alternative Quelle der Leistung für Maschinen und Fahrzeuge, die ihre Energie von den auswechselbaren Quellen der Leistung wie Solar- und Wind berechnen. Die Einheiten können zu den Lithium-Ionen-Batterien für Leistung schalten, wenn es kein Sonnenlicht oder Wind für Stromerzeugung gibt.

Das Material, das durch Klankowski entwickelt wird, besteht aus Kohlenstoff nanofibers, die mit Hochleistungssilikon nanostructures beschichtet werden. Das Material tritt als eine Elektrode in einer Lithium-Ionen-Batterie auf und ähnelt einem dichten Pinsel, der verbesserte Speicherkapazität und Aufladungsfähigkeiten zur Batterie zuteilt. Das neue Material würde eine 10% bis 15% Verbesserung in der Batterieleistung vom Ermöglichen der Elektrode zur Speicherenergie zur Verfügung stellen, die zehnmal mehr als die ist, die mit vorhandener Batterietechnologie möglich ist.

Klankowski studiert den Unterschied bezüglich der Eigenschaften des Lithiumsilikon Legierungsmaterials, während es durch jede Produktionsschleife weiterkommt. Bemühungen sind, den Abstand zwischen Batterien und Kondensatoren zu füllen, die auf Gegenseiten des Energiespeicherspektrums sind und Haltbarkeit im Verbindung mit der hohen Kapazität für Energiespeicher zu erzielen eingeschaltet.

Quelle: http://www.k-state.edu/

Last Update: 12. December 2013 23:12

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit