Site Sponsors
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions

There is 1 related live offer.

Save 25% on magneTherm

Die Gebrauchs-Ganz Eigenhändig Geschriebe Lithographie Penn Reserchers, zum von Farbe der Basisrecheneinheit Nachzuahmen Beflügelt

Published on October 11, 2012 at 6:58 AM

die Methode, die sie Leuchte reflektieren, ist grundlegend unterschiedlich zu, wie Farbe meistens arbeitet.

Shu Yang

Ein Forscherteam an der Universität von Pennsylvanien hat eine Methode gefunden, diese Art „der strukturellen Farbe“ zu erzeugen, die den hinzugefügten Nutzen eines anderen Merkmals der Basisrecheneinheitsflügel hat: die super--hydrophobicity oder Fähigkeit, Wasser stark abzustoßen.

Die Forschung wurde von Shu Yang, außerordentlicher Professor in der Abteilung der Material-Wissenschaft und der Technik Penns an Ingenieurschule und an Angewandter Wissenschaft geführt und andere Bauteile ihrer Gruppe umfaßte: Jie Li, Guanquan Liang und Xuelian Zhu.

Ihre Forschung wurde in den Zapfen Fortgeschrittenen FunktionsMaterialien veröffentlicht.

„Viel Forschung in den letzten 10 Jahren ist in das Versuchen, strukturelle Farben wie die zu erstellen eingestiegen, die in der Natur, in den Sachen wie Basisrecheneinheit gefunden werden, beflügelt und Opale,“ sagte Yang.“ Leute sind auch, an dem Erstellen von superhydrophobic Oberflächen, das in den Sachen wie Lotosblättern gefunden wird, und in der Basisrecheneinheit, interessiert worden beflügeln auch da sie nicht in einer Luft mit den Regentropfen bleiben konnten, die anhaften ihnen.“

Strukturelle Farbe ist das Ergebnis der periodischen Muster, während superhydrophobicity das Ergebnis der Oberflächenrauigkeit ist

Wenn Leuchte die Oberfläche eines periodischen Gitters schlägt, hat sie an einer Wellenlänge zerstreut, behindert oder gebeugt, die mit der Gittergröße vergleichbar ist und eine besonders helle und intensive Farbe, die viel stärker, als ist die Farbe produziert, die aus Pigmenten oder Farben erreicht wird.

 

Beim Versuchen, diese Merkmale, Ingenieure zu kombinieren müssen die schwierigen, Mehrstufenprozesse durchlaufen, die Farbe-Lieferung von Zellen 3D aus einem Polymer heraus zuerst zu erstellen, gefolgt von den zusätzlichen Schritten, um sie rau zu machen im nanoscale. Diese Sekundärschritte, wie Nanoparticleeinheit oder Plasmaradierung, müssen hinsichtlich sehr sorgfältig durchgeführt werden, die optische Eigenschaft nicht sich zu unterscheiden, die durch das periodische Gitter 3D bestimmt wird, das im ersten Schritt hergestellt wird.

Yangs Methode fängt mit einer unkonventionellen photolithographietechnik, ganz eigenhändig geschriebe Lithographie an, in der ein Laser ein quervernetztes Netz 3D von einem Material erstellt, das ein Fotoresist genannt wird.

Anstatt, nanoparticles oder Plasmaradierung zu verwenden, Yangs war Team in der Lage, die gewünschte Nano-rauheit den Zellen hinzuzufügen, indem es einfach Lösungsmittel änderte, nach das Fotoresist weg waschen. Der Trick war, ein schlechtes Lösungsmittel zu verwenden; je besser ein Lösungsmittel ist, desto mehr, es versucht, den Kontakt mit dem Material zu maximieren. Falsche Lösungsmittel haben den gegenüberliegenden Effekt, den das Team zu seinem Vorteil am Ende des photolithographieschrittes verwendete.

„Das gute Lösungsmittel veranlaßt die Zelle zu schwellen,“ sagte Yang. „Sobald sie geschwollen ist, setzten uns wir in das schlechte Lösungsmittel. Weil das Polymer das schlechte Lösungsmittel hasst, knirscht es herein und schrumpft und bildet nanospheres innerhalb des Gitters 3D.

„Wir fanden das, je falscher das Lösungsmittel, wir verwendete, je ungefähr wir die Zellen machen könnten,“ sagte Yang.

Materialien mit struktureller Farbe konnten als leicht-basierte Entsprechungen von Halbleitern zum Beispiel für das helle Führen, das Lasing und das Ermittlen herein verwendet werden. Yang hat vor kurzem eine Bewilligung empfangen, um solche Beschichtungen für Sonnenkollektoren zu entwickeln.

Die Forscher haben Ideen für, wie die zwei Merkmale in einer Anwendung kombiniert werden konnten, auch.

„Die strukturelle Farbe, die wir produzieren können, ist hell und in hohem Grade dekorativ, und sie verblaßt weg nicht wie herkömmliche Pigmentationsfarbformen. Die Einleitung von Nano-rauheit bietet zusätzlichen Nutzen, wie Energieeffizienz und Umweltfreundlichkeit an.

„Es konnte eine Spitzenfassade für die Ästhetik allein, zusätzlich zur Berufung seiner selbstreinigenden Eigenschaften sein.

Quelle: http://www.upenn.edu

Last Update: 11. October 2012 07:41

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit