Posted in | Nanomedicine | Nanoanalysis

Neues Wiggler Beamline, damit Röntgenstrahl-Synchroton Footprinting Protein-Zellen Prüft

Published on October 15, 2012 at 7:11 AM

Geführt durch eine Bewilligung von der National Science Foundation (NSF), ist Kennzeichen-Möglichkeit, Doktor, Direktor der Mitte für Proteomics und Bioinformatik Fall-an der WestVorbehalt-HochschulMedizinischen Fakultät, $4 Million für Arbeit mit der Nationales Synchroton-Lichtquelle II zugesprochen worden (NSLS II) an Brookhaven-Nationalem Laboratorium in New York.

Die NSF-Bewilligung von $2,7 Million, mit einer Abgleichung von fast $1,2 Million von der Universität und von einem Preis $100.000 vom Staat Ohio-Verwaltungsrat, Macht es die größte Instrumentierungs-Programmbewilligung NSF Majors-Forschung, die im Jahre 2012 zugesprochen werden und die größte NSF-Bewilligung, die zum Fall-WestVorbehalt seit 2009 zugesprochen wird.

Diese Bewilligung liefert Finanzierung, um die Weltklassen- strukturellen Biologieteildienste der Universität auszudehnen, indem sie ein hochmodernes Instrument für das neue Synchrotonleistungsmerkmal in der Fall-Mitte für Synchroton-Biowissenschaften an Brookhaven-Nationalem Laboratorium entwickelt.

„Diese Instrumentierung lässt uns die entscheidende Rolle des Wassers und seiner Zelle verstehen und die Rolle, die sie im Prozess Signalisieren spielt und Schwergängigkeit von Drogen zu den Proteinen im Gehäuse,“ sagt Möglichkeit, die auch als der Vizedekan der Forschung für die Fall-WestVorbehalt-Medizinische Fakultät dient. „Diese Sonderkommandos helfen Wissenschaftlern, neue Materialien zu entwickeln, Klein-molekül und biologische Drogen zu optimieren, die Zellen von Molekülen innerhalb der lebenden Zellen zu prüfen und die grundlegenden Fragen zu beantworten, die in Verbindung gestanden werden auf Chemie und Biochemie.“

Das neue Instrument, ein wiggler beamline für Röntgenstrahlsynchroton Footprinting, prüft die Zellen des Proteins und der auf Säure basierenden molekularen Nukleinmaschinen auf Zeiträumen von Mikrosekunden zu Protokoll und deckt vertraute Details der Interaktionen dieser Moleküle mit ihrer Umgebung auf.

„Das beamline übertrifft unseren aktuellen innovativen Teildienst als die erste Ressource für Synchroton Footprinting in der Welt,“ fügt Jen Bohon, Doktor, Lehrer in der Abteilung von Allgemeinen Heilkunden Fall-an der WestVorbehalt-Medizinischen Fakultät und einen Leitungskabelwissenschaftler für die Mitte für Synchroton-Biowissenschaften hinzu.

Fall haben WestVorbehaltwissenschaftler eine Reihe von Röntgenstrahl basierten Synchrotonteildiensten bei Brookhaven seit 2005 unter der Führung der Möglichkeit laufen gelassen, unterstützt durch $8 Million in der Mittelfinanzierung vom Nationalen Institut für Biomedizinische Darstellung und Biotechnik (NIBIB) an den Nationalen Instituten der Gesundheit. Die Teildienste werden von der Lehrkörper und vom Personal in der Mitte der Universität für Proteomics und Bioinformatik, einschließlich Wissenschaftler in New York und in Cleveland gehandhabt.

Die mehrfachen Röntgenstrahlinstrumente, die bei Brookhaven erhältlich sind, unterstützen einen internationalen Kundschaft von ungefähr 500 Benutzern von fast 100 der Spitzenakademischen einrichtung der Welt, der Forschungsinstitute und der Regierungslabors. Sie leiten bahnbrechende Forschung und entwickeln neue Technologien in der strukturellen Biologie.

„Das neue beamline hat das Potenzial, die Fähigkeiten der Mitte zu erhöhen und wird Forschern dort erlauben, ausführlichere strukturelle Informationen einzuholen, die die gesamte wissenschaftliche Gemeinschaft fördern können,“ sagt Alan McLaughlin, Doktor, Direktor der Abteilung des Angewandten Wissenschaft Und Technik an NIBIB.

Darüber hinaus finanziert die Bewilligung die Ausbildungs- und Outreachaktivitäten, die von der Lehrkörper und vom Personal auf vielen Niveaus, von der Ausbildung von hohen Schülern zu den PhD-stufigen Wissenschaftlern geleitet werden und beträchtlich erweitert die Auswirkung der Wissenschaft.

Quelle: http://www.case.edu/

Last Update: 15. October 2012 07:47

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit