Site Sponsors
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
Posted in | Nanoindentation

Anlage NanoSight NTA Verwendet, Um Nanoparticles An NanoLab-Teildienst NTNUS Zu Kennzeichnen

Published on October 16, 2012 at 12:22 PM

NanoSight, führende Hersteller der eindeutigen Nanoparticlekennzeichnungstechnologie, der Berichte über die Kennzeichnung von nanoparticles beim NanoLab der Norwegischen Universität der Wissenschaft u. der Technologie, NTNU.

NTNU NanoLab ist eine Querlehrkörper, strategische Initiative mit dem Lernziel, zum von nanoscience und von Nanotechnologie an NTNU zu koordinieren und zu fördern. Die Labors sind mit der hochmodernen Instrumentierung gut ausgerüstet, die konstruiert wird, von bis zu Forschern von bis zu Disziplinen möglich verwendet zu werden.

Zum Beispiel ist Katarzyna Psonka-Antonczyk ein Habilitationsgegenstück in der Biophysik und Medizinische Technologie-Gruppe innerhalb der Abteilung von Physik. Sie Zinsen umfaßt die Kennzeichnung von nanovesicles (exosomes) mit den Größen, die von 30 bis zu einigen hundert nm reichen, die durch Krebszellen bis zu der extrazellulären Matrix abgesondert werden. Exosomes sind interzelluläre Shuttlefahrzeuge von verschiedenen Materialien und enthalten Informationen, die reprogram gerichtete Zellen können. Exosomes enthalten Membranproteine, cytosolic Proteine und kleines RNAs (miRNA). Diese Bäschen werden durch körperliche Flüssigkeiten (Blut) transportiert und können mit den Plasmamembranen wahrscheinlich zurück fixieren und führen neue Proteine und RNS in den neuen Zellen ein, die von der Zelle von Ursprung entfernt sind. Sie wendet Einzelmolekül Techniken wie Atomkraftmikroskopie und Totalreflexionsfluoreszenzmikroskopie, um einzelne exosomes sichtbar zu machen an und ihr Membranrepertoire zu kennzeichnen.

Das Kennen der Konzentration der abgesonderten exosomes kann Schätzung der ausscheidenden Fähigkeiten der Zellen ermöglichen und kann in der weiteren Probenaufbereitung helfen. Wenn es mit Leuchtstoffleuchte verbunden wird, aktiviert der NanoSight-Nanoparticle, der Analyseanlage Aufspürt, die Analyse von exosome Proben, Informationen von verschiedenen eindeutigen Unterbevölkerungen von Bäschen von der Kennzeichnung mit den spezifischen Antikörpern zu versehen, die mit einem Leuchtstoffreporter mit Warnschild versehen werden. Nach Meinung Dr. Psonka-Antonczyk, ist das NanoSight LM10 ein sehr geeignetes Instrument gewesen, zum auf des Konzentrations- und Größenprofils von exosomes zuzugreifen.

Vor der Anwendung von NanoSight, waren Dr. Psonka-Antonczyk, der versucht wurde, um die dynamische Lichtstreuung einzusetzen aber, die Ergebnisse ziemlich irreproducible und nicht sehr zuverlässig. Demgegenüber überschritt NanoSight ihre Erwartungen. Sie sagte, dass „NanoSights Anlage einfach und einfach, zu bedienen ist, wenn man Informationen auf dem exosomes Konzentrations- und Größenprofil in einer sehr kurzen Zeit zur Verfügung stellt. Ich kann sie auch verwenden, wie ein Prüfungsmaß, das den ersten flüchtigen Blick auf den exosomes bereitstellt, bevor ausgeführt werden durchdachtere und Zeit raubendere Experimente.“

Die Benutzungsmöglichkeit für NTA bei NanoLab ist verschieden. Zum Beispiel werden die metallischen und magnetischen nanoparticles (Industriechemie) verwendet für biomedizinische Anwendungen einschließlich gerichtete Medikamentenverabreichungs- und MRI-Kontrastverbesserung von Dr. Gurvinder Singh studiert. Er mag den NTA-Anflug, weil „er die Bestimmung der Partikelkonzentration, bessere Auflösung der Teilchengröße und der Korngrößenverteilung mit Echtzeitsichtbarmachung liefert. Dieses Instrument ist eindrucksvoller als DLS.“

Der offene Anflug von NanoLab, zum von Benutzern über von den verschiedenen Lehrkörpern anzuregen wird auf die Art dargestellt, NTNU-, dasbenutzer möglicherweise sogar Zeit online buchen: http://www.norfab.no/technologies/characterization/ntnu-nanolab/nanosight/.

Um über die Firma herauszufinden und mehr über Partikelkennzeichnung unter Verwendung NanoSights eindeutigen Nanoparticle zu lernen, der Analyselösungen Aufspürt, besuchen Sie www.nanosight.com und registrieren Sie um den folgenden Punkt von NanoTrail, das elektronische Newsletter der Firma zu empfangen.

Last Update: 16. October 2012 13:48

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit