Rhythmus Lösungen Wählten für Auslegungs-Infrastruktur TSMCS 20 nm aus

Published on October 17, 2012 at 3:26 AM

Rhythmus Konstruktionssysteme, ein Führer in der globalen elektronischen Auslegungsinnovation, heute angekündigt, dass TSMC Cadence®-Lösungen für seine 20-nm-Auslegungsinfrastruktur ausgewählt hat. Die Lösungen umfassen den Virtuoso®-Zoll/die Entsprechung und RTL-zu-Abschlussdie plattformen Encounter®.

TSMC 20 nmbezugsflüsse enthalten neue Merkmale und Verfahrene im Treffen und im Virtuosen, die eben wichtige Kabeleigenschaften, Regelungsschließung und Auslegungsgrößenerwägungen berücksichtigen.

Für den kundenspezifischen/analogen Designer Virtuosetechnologiestützüberlagert neue 20 nmbeschränkungen in der industriekompatiblen OpenAccess-Datenbank, einschließlich Regeln G0, interaktiver Farbton für Farbe-bewusstes Lay-out, ein Beschränkung-gesteuerter Vorfarbton Fluss, Sonderbarschleife Regelkreisverhinderung und -befund, hoch entwickelter Pcell-Stützpfeiler und Halterung für lokale Verbindung. Rhythmus Integrierte Körperliche Überprüfungs-Anlage ist eine Inauslegung Technologie, die die Rhythmus-Körperliche Überprüfungs-Anlage innerhalb der Virtuoseplattform integriert.

Für den digitalen Designer, Treffen RTL--GDSII zu den Halterungen 20 nmregeln, die neue doppel- kopierende Technologie FlexColor für Korrekt-durchbau Platzierung und Wegewahl und Compiler des Treffen-RTL plus die GigaOpt-Optimierung der Treffen-Digital-Implementierungs- (EDI)Anlage für bessere Qualität von Ergebnissen mit einer kürzeren Umlaufszeit.

Für Signoff bietet die Anlage der Rhythmus-Treffen-Zeitlichen Regelung die hoch entwickelte Wellenformformung und mehrwertiges SPEF für das doppel-Kopieren von RC-Extraktion an. Rhythmus QRC Extraktion entbindet eine DPT-bewusste Eckenfördertechnik, die LEF-/DEF und GDSII-Flüsse unterstützt. Die Rhythmus-Körperliche Überprüfungs-Anlagenangebothalterung nm 20 von doppel-Kopieren und von Inkremental-EAW-Korrektur und TSMC-Regelplattformen sind jetzt für die Körperliche Überprüfungs-Anlage erhältlich. Treffen-Stromnetz liefert genaues, ordnet grundlegendes und komplexes Topologie-abhängiges EM an, und Körperliches Analysegerät Litho und Elektrisches Analysegerät Litho sind mit 20 nmbaumustern für Krisenherdanalyse aktualisiert worden und reparieren.

Schließlich hat TSMC Rhythmustechnologie für sein Kundenspezifisch anfertigen BezugsFluss angenommen, der ein Verfahren für das Konstruieren des Zolls und der digital unterstützten analogen Schaltungen durch geläufiges montiertes und integriertes gleichzeitiges analoges und digitales Lay-out der Technologie zeigt.

„Rhythmus wird auf das Versehen unserer Abnehmer mit den Technologien gerichtet, die sie die größten Herausforderungen mit heutigen komplexen Auslegungen bewältigen müssen, wie Leistungsaufnahme der geringen Energie,“ sagte Dr. Chi-Klingeln HSU, Senior-Vizepräsident der Silikon-Realisierungs-Gruppe am Rhythmus. „Wir haben nah mit TSMC und unseren gegenseitigen Abnehmern gearbeitet, um umfassende Lösungen zu den Herausforderungen von 20-nm-Auslegung zu entwickeln. Unser Virtuose und Treffen 20 nmtechnologien werden integriert eindeutig, um einen vereinheitlichten Fluss zu entbinden an, der adressiert die schwierigsten Kleinleistungschips des mehrdeutigen Zeichens.“

„Auslegungshilfsmittel Auszurüsten um 20 nmanforderungen zu erfüllen ist eine komplexe Bemühung die nur durch nahe Zusammenarbeit erzielt werden kann,“ sagte Suk Lee, älterer Direktor des Auslegungs-Infrastruktur-Marketings, TSMC. „Das nm 20 Prozess benötigte ein neues Konzept, das Ökosystem betriebsbereit zu machen zu den Produktionsstartauslegungen, sobald der Prozessknotenpunkt betriebsbereit ist. Unsere Zusammenarbeit mit Rhythmus umfaßte komplettes mehrdeutiges Zeichen und digitale Flüsse, zu garantieren, dass die Anforderungen für das doppelte Kopieren eingeführt und validiert werden. Dieses hilft unseren gegenseitigen Abnehmern, Arbeitschips schnellstmöglich zu erzielen, während sie nutzen diesen Knotenpunkt des neuen Prozesses.“

Quelle: http://www.cadence.com

Last Update: 17. October 2012 04:22

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit