Posted in | Nanoelectronics

Forscher Entwickeln Recyclebare Einheit der Gedruckten Schaltung

Published on November 1, 2012 at 7:36 AM

Das Nationale Körperliche Labor (NPL), zusammen mit Partnern In2Tec Ltd (GROSSBRITANNIEN) und Gwent Electronic Materials Ltd, haben eine Leiterplatte entwickelt, (PCB) deren Bauteile durch Immersion im Heißwasser leicht getrennt werden können.

Diese Leiterplatte Aufzubereiten ist so einfach wie, eine Tasse Tee herstellend - fügen Sie einfach Heißwasser hinzu, und das Bindemittel löst Sie mit 90% Ihrer Bauteile weg lassen auf, um wiederzuverwenden, wie Sie wünschen

Die Arbeit war ein Teil des Wiederverwendungsprojektes, finanziert von die Technologie-Strategie-der Behörde der BRITISCHEN Regierung.

Die Herausforderung

Die Elektronikindustrie hat ein überschüssiges Problem - aktuell über 100 Million Elektronikeinheiten werden jährlich in GROSSBRITANNIEN ausgesondert, das allein ist und machen es ein von den am schnellsten wachsenden Abfallströmen.

Es wurde in einem DTI-finanzierten Bericht, der herum 85% aller GEDRUCKTE SCHALTKARTE Schrottbehörde geschätzt, die Abfall zur Müllgrube geht. Herum 70% dieses Seins des nichtmetallischen Inhalts mit weniger Gelegenheit für die Wiederverwertung. Dieses beläuft sich auf herum 1 Million Tonnen im Äquivalent GROSSBRITANNIENS jährlich bis 81 x HMS Belfasts.

Die Lösung

Das Ziel des Projektes der Wiederverwendung (Reuseable, Unzippable, Dauerhafte Elektronik) war, die Recycelbarkeit von elektronischen Baugruppen zu erhöhen, um eine ständig wachsende Abfallmenge zu vermeiden.

Die Projektpartner konstruiert, entwickelt und einer Reihe unzippable polymerischen Schichten, die, beim Widerstehen des verlängerten thermischen Komprimierens und der feuchten Wärme betonend, den Einheiten, erlauben an der Ende-vonlebensdauer in ihre Bestandteile leicht getrennt zu werden, nach Immersion im Heißwasser geprüft.

Die Auswirkung

Diese revolutionäre Werkstofftechnologie erlaubt, dass ein schwankendes 90% der ursprünglichen Zelle wiederverwendet wird. Für Vergleich kann weniger als 2% von traditionellem GEDRUCKTE SCHALTKARTE Material wiederverwendet werden. Die entwickelte Technologie leiht sich betriebsbereit zu steifem, zu flexiblem und Zellen 3D, das die Elektronikindustrie aktiviert, neue Konstruktionsprinzipien - mit dem Nachdruck auf der Anwendung von weniger Materialien und dem Verbessern von Nachhaltigkeit auszuüben.

Quelle: http://www.npl.co.uk

Last Update: 1. November 2012 08:54

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit