Site Sponsors
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
Posted in | Microscopy

Olymp Kündigt Einführung von Neuen Merkmalen zu DSX-Reihen Opto-Digitalen Mikroskopen an

Published on November 2, 2012 at 6:35 AM

Als Teil seiner laufenden Bemühung, die optischen und Digitaltechniken zu integrieren, kündigte Olymp vor kurzem die Einführung einiger neuer Optionen zu seinen DSX-Serien-Opto-Digitalen Mikroskopen an. Das eben erhöhte DSX500, DSX500i und DSX100, eingeplant, weltweit am 1. November zu starten, aktivieren Beobachtung mit höherer Bildqualität, erhöhter Funktionsfähigkeit und extrem hoher Zuverlässigkeit mit garantierter Maßpräzision (nur DSX500 und DSX500i).

Ein neues Konzept in der industriellen Mikroskopie und in der Metrologie Anbietend, umfassen die neuen DSX-Serienoptionen Super-HDR-Software, einen Anti-Haloadapter (nur DSX100) und die DSX100 Motorisierte Stufenkombination.

Mit Olymp neuer Super-HDR-Anwendersoftware wird die Beobachtung von klaren Bildern mit ausgezeichnetem Ausgleich zwischen hellem und die dunklen Bereiche durch die Förderung der HDR-Funktion der Software ermöglicht. Super-HDR hat zwei Modi: Schnelles HDR wird für Beobachtung mit höheren Drehzahlen verwendet, während Feines HDR für Beobachtung mit hochwertigerem verwendet wird. Super-HDR ist beträchtlich schneller als vorhergehende DSX-Serien-Anwendersoftware.

Erhältlich ausschließlich für das DSX100, verhindert der neue Anti-Haloadapter Reflexion an der Mikroskopbeleuchtung, die auf der Probe erscheint und stellt klarere Beobachtung bereit.

Das neue DSX100 Motorisierte Stufenbaumuster kombiniert das DSX100 mit einer motorisierten Stufe und erhöht Gesamtfunktionsfähigkeit, indem es erlaubt, dass alle Operationen, einschließlich motorisierte Bewegung der abhängigen Probe, vom Überwachungsgerät des Benutzers gesteuert werden.

„Eine direkte Antwort zur Drehzahl, an der der Mikrodarstellung und Metrologiemarkt sich bewegt, stellt die schnelle Entwicklung unserer innovativen DSX-Serie Olymp dynamischen Anflug zu den Opto-digitalen Technologien dar,“ sagte Matt Smith, Geschäftsführer von Verkäufen u. von Marketing, Wissenschaftliche Geräten-Gruppe Olymp. „Super-HDR und andere Brauchbarkeitsverbesserungen machen die DSX-Serie schneller und flexibler und nehmen den sehr spezifischen Bedarf unserer Endbenutzer.“ vorweg

Quelle: http://www.olympus-ims.com

Last Update: 2. November 2012 08:00

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit