Posted in | Nanomaterials | Nanobusiness

REICHWEITE Mitte, zum von NanoSight Webinar auf EU-Definition von Nanomaterials Zu Verbinden

Published on November 2, 2012 at 8:37 AM

NanoSight werden zum annouce, dem Matteo Dalla Valle von der REICHWEITE Mitte sowie vom Denis Koltsov jetzt NanoSight CEO Jeremy Waren für ihr folgendes Webinar verbinden wird, „Update auf der EU-Nanomaterials-Definition gefallen: Auswirkung von Neuen EU- und JRC-Veröffentlichungen“.

Das webinar findet am Mittwoch, den 14. November, am 3:00 P.M. und 5:00 P.M. an GMT statt (10:00am und 12:00 P.M. EST).

Die Entwurfstagesordnung für dieses 30 winzige webinar ist, wie folgt:

  • Wiederholen Sie das JRC-Methodendokument und behandeln Sie die dargestellten Schlüsselschlussfolgerungen und die Herausforderungen.
  • Umreißen Sie die Regelnde Zusammenfassung EU An Zweiter Stelle und die bevorstehende Gesetzgebung, in der sie die meiste Auswirkung hat.
  • Berichten Sie über die USA-Perspektive hinsichtlich der Regelung von Nanomaterials. Dieser Bericht umfaßt die Stoffe, die an SENN2012 - Internationalen Kongreß auf Sicherheit von Ausgeführtem Nanoparticles und von Nanotechnologien, am Ende von diesem Monat in Helsinki verlegt werden.

Als Teil dieser völlig interaktiven Darstellung sind Sie in der Lage, Ihre Frage Matteo, Denis vorzulegen und Jeremy Waren, CEO von Nanosight, gefallen so nutzen diese Gelegenheit, alle mögliche Abfragen zu erklären, die Sie möglicherweise haben.

Besuchen Sie Bitte die Registrierungsseite, um für das webinar zu registrieren.

Hintergrundinformationen

Die sechs Monate, da NanoSights letztes webinar auf Nanomaterials Veröffentlichung von zwei wichtigen Dokumenten gesehen hat:

  • Das Gemeinsame Forschungszentrum (JRC) haben Anforderungen an Maße für die Implementierung der Definition der Europäischen Kommission des Ausdruckes „Nanomaterial“ produziert.
  • Die Kommission der Europäischen Gemeinschaft haben ihre Zweite Regelnde Zusammenfassung auf Nanomaterials veröffentlicht.

Während das erste Dokument mögliche Kennzeichnungsverfahrene für Nanomaterials beschreibt, hebt das zweite Dokument die Halterung der EU der Nanomaterialsdefinition ab 2011 hervor und stellt die diese Absicht dieses ist ein Teil Gesetzgebung erneut dar.

Zu mehr Information über die Auswirkung dieser zwei Dokumente und wie NanoSight helfen kann, zu www.nanosight.com zu gehen.

Last Update: 2. November 2012 09:25

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit