Site Sponsors
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
Posted in | MEMS - NEMS | Nanosensors

Freescale-Halbleiter Startet Neuen Energiesparenden MEMS-Beschleunigungsmesser

Published on November 8, 2012 at 3:39 AM

Freescale-Halbleiter (NYSE: FSL) führte heute einen neuen mikro-elektromechanischen Anlagen (MEMS)beschleunigungsmesser ein, der ultra-niedrige Leistungsaufnahme und einen einfachen bedienungsfertigen Anflug kennzeichnet, um Schwellwertbefund für Gebrauch im körperlichen Besetzerschutz für intelligente Meteranwendungen zu kippen. Freescales Energiesparender Beschleunigungsmesser Xtrinsic MMA8491Q erweitert den Effektenbestand zu den industriellen Märkten, die breiten Stiftabstand, sichtlich inspectable Leitungskabel und LangerzeugnisLebenszyklen benötigen.

„Intelligente Meter vermehren sich mit dem Auftauchen des verbundenen Haupt- und intelligenten Gitters stark, und Schutz vor der körperlichen verfälschung ist eine kritische Anforderung,“ sagte Seyed Paransun, Vizepräsident und Generaldirektor Freescales von Fühler u. von der Stellzylinder-Lösungs-Abteilung. „Freescale spricht diesen Bedarf mit einem einfachen zu verwenden an, kosteneffektiv und extrem - der Kleinleistungsbeschleunigungsmesser mit 3 Schwerpunkten mit Besondere eingebetteter Funktionalität.“

Konstruiert für die Anwendungen, die verringerte Komplexität und fortgeschrittene Integration, der Beschleunigungsmesser Xtrinsic MMA8491Q für den Neigungsschwellwert ermittlt Spiele eine integrale Rolle Freescales in den Anlage-stufigen intelligenten Meterbezugsauslegungen benötigen, die Systemtest entdecken sich abzugeben (eingeführt bei Fühler-Ausstellung 2012 und bei Dosierendem Europa 2012). Bewegung des Meters wird durch die Änderung im Neigungswinkel entdeckt und kommuniziert zum Versorgungsunternehmen als Verfälschungsereignis.

Der Beschleunigungsmesser Xtrinsic MMA8491Q wurde konstruiert, um für eine große Vielfalt von Anwendungen über dem intelligenten Dosieren hinaus in, welcher Orientierung sehr flexibel und nützlich zu sein genau gemessen werden muss - Antragbefund in den Spielkonsolen und in den Haushaltsgeräten, zum Beispiel. Der Beschleunigungsmesser auch ist für den Gleichlauf der Aktivpostens ideal, die im Geschäft und in den industriellen Einstellungen handhabt und kann im eHealth und in den tragbaren GesundheitsÜberwachungsanlagen beschäftigt werden.

Zwitschern dieses: @Freescale führt neuen Xtrinsic-Fühler für intelligenten Meterbesetzerschutz www.freescale.com/MMA8491Q ein

Schwerpunkts-Beschleunigungsmessermerkmale Xtrinsic MMA8491Q 3

Der Beschleunigungsmesser Xtrinsic MMA8491Q für die Neigung, die Merkmale X, O- und Z-Schwerpunktsneigungsschwellwert ermittlt, entdecken Ausgaben und funktionieren mit verringerten Leistungsfähigkeiten, die intelligent bestimmen, wann eine Einheit in einem Kleinleistungsmodus funktionieren oder abstellen sollte und ausdehnen Batteriedauer helfen.

Zusätzliche Merkmale umfassen:

  • Niedriger Stromverbrauch bei Na 400 pro Hz
  • Engagiert aktivieren Sie Kontaktstift: "ON" für Abzug man schoss Maße; "OFF" für Abschaltenmodus und ultra-niedrigen Stromverbrauch bei Na 10
  • Vorkonfigurierte Neigungsschwellwertbefundabzüge für einfache bedienungsfertige Integration
  • 3-Schwerpunkt digitale Ausgaben (über/unterhalb des Schwellwerts) liefern Neigungsanzeiger
  • Programmierbare Neigungsschwellenwerte
  • I2C-Funktionalität mit +/--8 Dynamikwerte g für traditionelle Beschleunigungsmesserdatenerfassung
  • 3 x 3 x 1,05 Paket mm QFN mit inspectable sichtlichkontaktstiften des Lötmittels bei 0,65 mm-Abstand
  • Spannungs-Zubehörfunktionalität der Großen Auswahl bei 1,95 V bis 3,6 V

Preiskalkulation und Verfügbarkeit

Der Beschleunigungsmesser Xtrinsic MMA8491Q ist in der Produktion jetzt für einen vorgeschlagenen Wiederverkaufspreis, der mit $1,03 beginnt (USD) in den 10,000-teiligen Mengen.

Quelle: http://www.freescale.com

Last Update: 8. November 2012 04:44

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit