Site Sponsors
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
Posted in | Nanomaterials | Graphene

Graphene-Labors Erweitern Produktpalette, um Bor-Nitrid, WolframDisulfid und Molybdän-Disulfid Zu Enthalten

Published on November 13, 2012 at 4:22 AM

Graphene Laboratories, Inc. wird erregt, um die drastische Reihenentwicklung ihrer Produktlinie anzukündigen, um einige 2D graphene ähnliche überlagerte Materialien des neuen Romans zu umfassen. Zusätzlich zum graphene hat die Firma angefangen, flüssige Suspensionen des Molybdändisulfids (MOS), des Wolfram-2Disulfids (WS) - Übergangsmetall-dichalcogenides (TMD) - und des Bornitrids durch seinen Online (BN)speicher, der Graphene-Supermarkt atomar dünn anzubieten. Die Suspensionen sind stabil, Sicher-zugriff und in hohem Grade vielseitiges; die Flocken werden leicht auf die Oberseite jeder möglicher Substratfläche abgegeben möglicherweise.

Dr. Daniel Stolyarov, Graphene-LaborLeitender Technologie-Beamter, der eine Flasche der Lösung WS2 anhält.

„Diese neuen Materialien haben hervorragendes Handelspotential, weil sie eine Lücke in den Multimilliarden-Dollar-Märkten adressieren können und lassen die Förderung von neuen und auftauchenden Technologien wie bedruckbarer Elektronik, Dünn-Filmtransistoren, optoelektronischen Einheiten und neuen Typen von umweltfreundlichen Lichtquellen.“ zu besagter Graphene-Labor-CEO Dr. Elena Polyakova. Sie fuhr fort, „die Materialien können in den großen Volumen betriebsbereit produziert werden, und unser Team ist betriebsbereite Schuppe-oben unsere Produktion, zum von Kundennachfrage zufriedenzustellen.“

Graphene - das Material, das Manchester-Hochschulwissenschaftler der Nobelpreis 2010 in der Physik gewann - hat Wellen in der wissenschaftlichen Gemeinschaft für seine hervorragenden Eigenschaften gemacht. Seit damals jedoch sind seine tatsächlichen Beschränkungen, einschließlich sein Fehlen von BandGap verwirklicht worden. Diese Herausforderungen haben Wissenschaftler geführt, an anderen 2 Maßmaterialien in zunehmendem Maße interessiert zu werden.

MoS2, WS2 und BN haben viele bemerkenswerten Eigenschaften von ihren Selbst und übertreffen graphene in einer Vielzahl von Methoden an Leistung. Diese Materialien haben direktes BandGap, und bei für elektronische Anwendungen verwendet werden aufweisen ein hohes aktuelles AN/AUS-Verhältnis. Darüber hinaus ist direkte BandGap der Grund für ihre hohe Stufe von photoluminescence und gibt ihnen Anwendungen in den optoelektronischen Einheiten.

Stellung Nehmend zu der erweiterten Produktlinie, sagte HauptTechnologie-Offizier-Dr. Daniel Stolyarov, dass „Unser Team mit graphene Materialien für ungefähr fünf Jahre jetzt gearbeitet hat. Wir sind an den Eigenschaften von graphene überrascht worden und werden gleichmäßig über diese 2D graphene ähnlichen Materialien des neuen Romans erregt. Zwar nicht hat ein Austausch am graphene, diese neuen Familienangehöriger von 2D Materialien Eigenschaften, die zu ihm höflich sind. Zusammen mit graphene bilden diese 2D Materialien einen in vielen auftauchenden Technologien beschäftigt zu werden Toolkit.“

Die neuen Produkte können Online gefunden werden bei graphene-supermarket.com.

Last Update: 13. November 2012 05:36

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit