Posted in | Nanomaterials | Nanobusiness

Nano-Labors Befestigt Provisorisches Patent für Hoch entwickelte Nano-Wärmedämmungs-Beschichtung

Published on November 15, 2012 at 4:21 AM

Nano Labs Corp. („Nano-Labors“ oder die „Firma“) (OTCBB: CTLE) freut sich anzukündigen, dass es einem provisorischen Patent für eine Nano-Wärmedämmungsbeschichtung der nächsten Generation herausgegeben worden ist. Die Firma glaubt, dass die Archivierung dieser Anwendung einen wichtigen Meilenstein für die In Den Vereinigten Staaten Ansässige NanotechnologieVerwertungsgesellschaft und für die Ausführung seiner Geschäftsstrategie markiert.

Mit der Archivierung der Patentanmeldung, die und des provisorischen herausgegebenen Patents komplett sind, glaubt die Firma, dass sie einen Pfad entwickelt haben, durch den sie möglicherweise mit Industrie sich zusammentun, um ein innovatives Nano-Wärmedämmungsprodukt in den Handel zu bringen. Als wichtiger Wettbewerbsvorteil stellt die Beschichtung auch Feuer und Wärmeschutz bei den Temperaturen von bis 1.500 Grad Celsius zur Verfügung.

Die Nano-Wärmedämmungsbeschichtung, die im provisorischen Patent umrissen wird, wird direkt an praktisch jeder möglicher Oberfläche, von Holz zu Metall, häufig ohne den Bedarf, vorhandene Beschichtungen zu löschen angewendet möglicherweise. Die thermische Nano-Beschichtung ist auch gegen Korrosion, Rost, Wasser und Oxidation beständig -- sie besonders dauerhaft machend, wie seine Fähigkeit des Reflektierens von bis 82% von ultravioletten Strahlen die tut, kann zur Alterung im Laufe der Zeit beitragen, die strukturelle Materialien wie KURBELGEHÄUSE-BELÜFTUNG mit einbezieht.

Die Firma erklärt, dass die Beschichtung gegen sauren Regen sich schützt. Weiter behauptet die Firma, dass das Produkt: (i) strahlt nicht aus oder behält Gerüche bei, ist (ii) besonders effektiv, da eine Sperre gegen die toxischen Stoffe, (antibakteriell und pilzbefallverhütend) und (iii) Selbst-wäsche Eigenschaften im Regen während anzeigt, eine schimmernde klare oder weiße Farbe beibehalten.

„, Indem wir sehr Stoff auf einem kleinen Maßstab manipulieren, sind wir in der Lage, eine neue chemische Mischung herzustellen, in der die Stärken dieser Mischung exponential größer als die Summe der Teile sind,“ angaben Dr. Victor Castano, macht der HauptForschungs-und Innovations-Offizier-„Nano-Labors, die für die Entwicklung dieser Beschichtung Prozess-, sie Handels- und für Gebrauch über allen Industrieanwendungen, die ökonomisch realisierbar sind. Als unser erster Produkteintrag glauben wir, dass er Handels- stark und verschieden ist. Wir freuen uns, mit einer Vielzahl von Industriepartnern, von Verteilern und von Regierungsstellen zu prüfen und bieten allen Einzelhandelskanälen ein effektiveres an, ein erschwinglicher, umweltfreundlicher, und einfacher, Anwendung, als zu verwenden herkömmlich erhältlich ist. Es gibt unermessliches Potenzial für die Anwendung dieser Beschichtung in den industriellen und Wohneinstellungen weltweit.“

Herr Bernardo Camacho, Präsident von Nano-Labors, angegeben, „die Nano-Beschichtung kann als Isolierungsagens dienen, die Energiekosten zu verringern und gegen die Überhitzung, Korrosion und Bakterien, besonders in einer heißen und feuchten Umgebung sich schützen. Wir glauben, dass dieses beträchtliche Einsparungen in den Klimaanlagenkosten verspricht, wenn angewandt als Außenbeschichtung. Als „leuchtende Sperre „hat es das Potenzial, die Kinetik der Wärmeübertragung zu ändern, indem es die Sonnenstrahlung reflektiert, die andernfalls durch das Material unter die überzogene Oberfläche absorbiert würde. Infolgedessen hat dieses Material das Potenzial, Klimaanlagennebenkosten um 40% soviel wie zu verringern,“ Herr Camacho erklärte.

„Ganz mitgeteilt, stellt unsere erfolgreiche Archivierung eine beträchtliche Leistung für uns dar. Unsere nanotech Beschichtung wird wettbewerbsfähig als besseres praktisches in Position gebracht und wirtschaftliche Alternative zu den industriellen thermischen Beschichtungen und zu den Lacken, die aktuell im Markt,“ Herr Camacho verwendet werden, schließt. „Unser Job ist jetzt, mit Industrie zu arbeiten, um diese innovative Lösung zum Markt zu holen.“

Quelle: http://nanolabs.us

Last Update: 15. November 2012 05:37

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit