Site Sponsors
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Technical Sales Solutions - 5% off any SEM, TEM, FIB or Dual Beam
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
Posted in | Microscopy | Graphene

There is 1 related live offer.

5% Off SEM, TEM, FIB or Dual Beam

UniversalMethode zu Effizient Messen Graphene-Stärke Unter Verwendung des Optischen Mikroskops

Published on November 16, 2012 at 5:02 AM

Die bemerkenswerten Eigenschaften und die nachfolgenden Anwendungen von graphene sind gut dokumentiert gewesen, seit sie zuerst im Jahre 2004 getrennt wurde; jedoch versuchen Forscher noch, ein schnelles, billig und effiziente Art des Messens seiner Stärke zu finden.

Eine Gruppe Forscher von China scheinen, dieses Problem gelöst zu haben, indem sie eine Universalmethode unter Verwendung gerade eines optischen Standardmikroskops plant.

In einer Studie, die heute am 16. November 2012 in Verlags- Nanotechnologie Zapfen IOP veröffentlicht wird, haben sie gezeigt, dass die Stärke von graphene, zusammen mit einem Hauptrechner anderer zweidimensionaler Materialien, erreicht werden kann, indem man die roten, grünen und blauen Bauteile der Leuchte misst, wie sie von der Materialoberfläche reflektiert werden.

Die Studie zeigt, dass der Kontrast von roten, grünen und blauen Werten zwischen der Substratfläche, auf der die Probe gelegt wird und die Probe selbst mit der Stärke der Probe erhöht.

Die Methode ist schnell, leicht bedient und benötigt kein teures Gerät.

Die Forscher, von der Harbin-Fachhochschule An Weihai und an der SüdostUniversität, glauben, dass dieses ein beträchtlicher Beitrag zur Grundlagenforschung ist und Potenzialanwendungen von Materialien, wie graphene, bis zu von ihren bemerkenswerten Eigenschaften auf der Stärke des Materials selbst vertrauensvoll sind.

„In der Vergangenheit, sind Methoden für das Kennzeichnen der Stärke der zweidimensionalen Materialien sehr teuer gewesen und haben einen langsamen Durchsatz gehabt. Unsere Technik kombiniert ein geläufiges Mikroskop mit einem einfachen Bit der Software und macht es ein sehr schnelles, billig und effiziente Art vom Messen von Stärke,“ sagte Mitverfasser des Studie Professors Zhenhua Ni.

Die Forscher prüften ihre Methode, indem sie mechanisch exfoliated graphene, graphene Oxid, Stickstoff-lackiertes graphene und molybdenuym Disulfid prüften, die großes Zinsen wegen ihrer elektrischen, mechanischen, thermischen und optischen Eigenschaften der Intrigierung angezogen haben.

Ein optisches Standardmikroskop wurde verwendet, um optische Bilder der Proben zu erhalten und eine Software, die Matlab genannt wurde, wurde verwendet, um die roten, grünen und blauen Werte an jedem Pixel des optischen Bildes zu lesen.

Raman-Spektroskopie und Atomkraftmikroskopie wurden verwendet, um Stärkemaße zu bestätigen der Forscher'.

Quelle: http://www.iop.org

Last Update: 16. November 2012 09:27

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit