Posted in | Nanoelectronics

Forscher Stellen Katheter für HerzEntfernungs-Chirurgie Unter Verwendung der Stretchable Elektronik her

Published on November 17, 2012 at 4:33 AM

Forscher an der McCormick-Ingenieurschule sind ein Teil eines Teams, das stretchable Elektronik verwendet hat, um einen vielseitigen medizinischen Katheter herzustellen, der Innerfunktionen überwachen und Korrekturen auf Innergewebe während der Chirurgie durchführen kann.

Die Einheitskennzeichen, das erste mal stretchable Elektronik an einem chirurgischen Prozess angewendet worden sind, der als Herzentfernung, ein Meilenstein bekannt ist, der zu einfachere Operationen für Arrhythmie und andere Herzleiden führen könnte. Die Forscher hatten vorher das Konzept demonstriert, um stretchable Elektronik an der Inneren Chirurgie anzuwenden, aber mit dieser Forschung verbesserte die Funktionalität der Auslegung zum Punkt, dass er in den Tierversuchen verwendet werden könnte.

Forscher verwendeten stretchable Elektronik, um einen Katheter herzustellen, um Herzentfernung einfacher zu machen.

Ein Papier, welches die Forschung, „Elektronischen die Fühler-und Stellzylinder-Selennetze für das Komplexe Geometrie-Herzabbilden und Therapie des Großen Gebiets beschreibt,“ wurde Am 12. November in den Verfahren der National Academy Of Sciences Veröffentlicht.

Herzentfernung ist eine Operationstechnik, die Innerrhythmusunregelmäßigkeiten korrigiert, indem es spezifisches Innergewebe Herzschläge dieses Triggerirregular zerstört. Die Prozedur wird gewöhnlich entweder mit Chirurgie am offenem Herzen durchgeführt oder indem man eine Reihe lange, flexible Katheter durch eine Ader in der Leiste des Patienten und in sein Inneres einschiebt.

Aktuell benötigt diese Kathetermethode den Gebrauch von drei verschiedenen Einheiten, die in das Innere nacheinander eingeschoben werden: ein, zum der Signale des Inneren abzubilden und des Problemkreises, der Sekunde zu den Kontrollstellen von therapeutischen Stellzylindern und von ihrem Kontakt mit dem Epicardium und des Drittels zu entdecken, das Gewebe weg zu brennen.

„Unser Katheter tauscht alle drei Einheiten aus, die vorher für Herzentfernungstherapie benötigt werden und macht die Chirurgie schneller, einfacher, und mit einer niedrigeren Gefahr der Komplikation,“ sagte Yonggang Huang, Joseph-Cummings-Professor der Zivil- und UmweltTechnik und des Maschinenbaus bei McCormick.

Zentrale zur Auslegung ist ein Kapitel des Katheters, der mit einer Dünnschicht von stretchable Elektronik gedruckt wird. Das Äußere des Katheters schützt die Elektronik während seiner Reise durch den Blutstrom; einmal innerhalb des Inneren, wird der Katheter wie ein Ballon aufgeblasen und setzt die Elektronik einer größeren Fläche innerhalb des Inneren aus.

Mit dem Katheter, existiert die einzelnen Einheiten innen können ihre spezifischen Aufgaben durchführen. Ein Druckfühler bestimmt den Druck auf dem Inneren; ein EKG-Fühler überwacht die Innere Bedingung während der Prozedur; und Bediengeräte eines Temperaturfühlers die Temperatur damit umgebendes Gewebe nicht beschädigen. Die Temperatur kann während der Prozedur esteuert auch sein, ohne den Katheter zu löschen.

Diese Einheiten können die kritischen, hochwertigen Informationen - wie Temperatur, mechanische Kraft und Durchblutung - an den Chirurgen in der Istzeit entbinden, und die Anlage wird konstruiert, um ohne irgendwelche Änderungen in den Eigenschaften zuverlässig zu funktionieren, während der Ballon aufbläst und entlüftet.

Quelle: http://www.northwestern.edu

Last Update: 17. November 2012 05:42

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit