Site Sponsors
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D

Neues Dokument Drängt auf Europäer Nanoelectronics-Industrie, Forschungsaufwände Zu Erhöhen

Published on November 29, 2012 at 7:17 AM

Die AENEAS- und CATRENE-Einteilungen kündigten heute die Veröffentlichung einer neuen Positionierungsdokument ` Innovation während der Zukunft von Europa an: Nanoelectronics über 2020 hinaus'.

Den Bedarf an Europa Markierend, seine Forschungs- und Innovationsbemühungen im nanoelectronics im Wesentlichen zu erhöhen, um seine weltweite Wettbewerbsfähigkeit beizubehalten, umreißt das Dokument ein Angebot durch Firmen und Institute innerhalb Europas nanoelectronics Ökosystems, um 100 Milliarde € bis zum Jahr 2020 auf einem ehrgeizigen Forschungs- und Innovationsprogramm zu investieren, geplant und in enger Zusammenarbeit mit der Europäischen Gemeinschaft und den Mitgliedsstaaten durchgeführt.

„Nanoelectronics ist nicht nur strategisch zu Europa aus eigenem Recht wichtig, ist es auch eine Taste, Technologie aktivierend zu helfen, alle gesellschaftlichen Herausforderungen zu lösen, die im Programm Horizontes 2020 der EU gekennzeichnet werden,“ sagte Enrico-Landhaus, Vorsitzenden von CATRENE. „Dieses wichtige neue Positionierungspapier, das zusammengefügt worden ist und von allen bedeutenden Schauspielern im Europäischen nanoelectronics Ökosystem, einschließlich Industriekonzerne, SMEs, Forschungseinteilungen und akademische Institute indossiert worden, soll erschließen Diskussionen auf, wie Europaweite Forschung und Innovation im nanoelectronics koordiniert werden können, um seine Anwendbarkeit und wirtschaftlichen Wert zu maximieren.“

Europas Halbleiterindustrie und Forschungsinstitute bleiben im Herzen Europas wissensbasierter Wirtschaftlichkeit und tragen ein geschätztes 30 Milliarde € zu Europas Jahreserträgen bei. Seine Halbleiterfirmen haben vorherrschende globale Stellungen in den Schlüsselverwendungsgebieten, wie Transport und Sicherheit sowie im Gerät und in den Materialien für weltweite Halbleiterherstellung. Nanoelectronics erschließt nicht nur neue Gelegenheiten, Europas Stärken im Gerät auszunutzen und Materialien für weltweite digitale Mikrochipproduktion, bietet es auch Gelegenheiten an, Europäische Halbleiterherstellung auf 150mm, 200mm und 300mm Wafers zu erweitern, um die hoch spezialisierten Nano-schuppe Einheiten zu produzieren, die benötigt werden, um digitale Chips zu den Umgebungen der realistischen Anwendung anzuschließen. Diese neuen Einheiten Zu Erstellen ist zum Beibehalten Europas von Welt-führender Stellung in den Industrieabschnitten wie Automobil-, Luftfahrt-, medizinisches, industrielles und Telekommunikation kritisch.

Die Dringenden Strategievorgänge, die im Positionierungspapier empfohlen werden, um die Zukunft von Europas nanoelectronics Ökosystem zu befestigen, umfassen Extension der eingesetzten Budgets der Europäischen Gemeinschaft für Taste, Technologien Aktivierend, ihre geläufige Abhängigkeit auf nanoelectronics zu reflektieren; vereinfachte Mitteilung und vergrößerte Eignung für allgemeine Finanzierung im nanoelectronics und größerer Fokus auf Finanzierung der Europäischen Gemeinschaft, damit regionale Initiativen das vorgeschlagene Programm unterstützen.

„Trotz des heutigen Klimas der Strenge, ist die Investierung in den Technologien, die Europa während des 21. Jahrhunderts stützen und wichtige gesellschaftliche Herausforderungen wie Energieeffizienz, Sicherheit und die alternde Bevölkerung lösen, wirtschaftliches sinnvoll,“ erklärter Herr Villa. „Wir glauben fest, dass mit der rechten Investition und Europaweiten der Programmkoordination, das Europäische nanoelectronics Ökosystem Europas weltweite Einnahmen vorbei über 200 Milliarde € pro Jahr erhöhen und zusätzlichen 250.000 direkt und verursachte Jobs in Europa erstellen kann.“

` Innovation während der Zukunft von Europa: Nanoelectronics über 2020 hinaus' ist für Download auf den AENEAS- und CATRENE-Website erhältlich.

Quelle: Bevölkerung

Last Update: 29. November 2012 08:31

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit