Magnolie SolarGeschenk-Papier auf Transparenten Leitfähigen Oxiden Nanostructured für PV-Anwendungen

Published on November 29, 2012 at 7:21 AM

Magnolia Solar Corporation („die Magnolie Solar“), der Entwickler von revolutionären Dünnschichtsolarzelletechnologien nanostructured Materialien und Auslegungen einsetzend, kündigte diesen Dr. Roger E. Welser, der Leitende Technologie-Beamte seiner insgesamt besessenen Tochtergesellschaft, Magnolia Solar, Inc., darstellte ein Papier an der FRAU 2012 Herbsttreffen in Boston, MA betitelte „Transparente Leitfähige Oxide Nanostructured für Foto-voltaische Anwendungen,“ als Teil einer Sondersitzung auf Foto-voltaischen Technologien an.

Darüber hinaus ist Dr. Welser auch ein Sitzungs-Stuhl für die Sitzung, die „Neue Konzepte, Materialien und Technologien für Zukünftiges am Mittwoch, den 28. November 2012 betitelt wird angehalten zu werden Photovoltaics,“.

Darstellung Dr. Welsers behandelte den Gebrauch der hoch entwickelten optischen Beschichtungen von nanostructured transparenten leitfähigen Oxidmaterialien, die photo-voltaische Einheitsleistung erhöhen können, indem sie Reflexionsdämpfungen herabsetzen und die optische Weglänge innerhalb der Dünnschichtsolarzellen erhöhen. Er behandelte auch den Gebrauch von nanostructured Indiumzinn-Oxid (ITO)materialien in den Antireflexionszellen mit einer Schritt-geordneten Brechungskoeffizient-Auslegung. Solche leitfähigen, leistungsstarken optischen Zellen auf der Vorderseite und hinteren Oberflächen einer Dünnschichtsolarzelle können den Strom und Spannungsausgabe durch die unabsorbed und ausgestrahlten Photonen Zerstreuens zurück in die aktive Region der Einheit möglicherweise erhöhen.

Foto-voltaische Einheiten können eine bewegliche Quelle der elektrischer Leistung für eine Vielzahl der Verteidigung und der kommerziellen Anwendungen im Platz und in den terrestrischen Umgebungen zur Verfügung stellen. Viele dieser beweglichen Leistungsanwendungen können von Verbesserungen in der Leistungsfähigkeit der photo-voltaischen Einheiten direkt profitieren. Dr. Ashok K. Sood, der Präsident und Vorstandsvorsitzende von Magnolia Solar Corporation, angegeben, „Darstellung Dr. Welsers ist ein Teil der Schritte, die wir ein arbeiten, um die Leistung von flexiblem zu verbessern, der Dünnschichtsolarzellen, indem er Roman, nanostructured Materialien einsetzt, Patente anmeldet, um unser geistiges Eigentum zu schützen, und, Fortschritt zu machen fortfährt, wenn er weiter unsere optischen Beschichtungstechnologien verbessert. Diese Beschichtungen, im Verbindung mit anderen innovativen Einheitsauslegungen, haben das Potenzial, flexible photo-voltaische Einheiten zu aktivieren, neue Leistungsniveaus für Leistungsabgabe-Leistungsfähigkeit zu erreichen und es ist wichtig, dass wir teilen diese Ergebnisse mit der Industrie.“

Die Material-Forschungs-Gesellschaft (MRS) ist eine Einteilung von Materialforschern von der Hochschule, von der Industrie und von der Regierung, die Nachrichtenübermittlung für die Förderung der interdisziplinären Materialforschung fördert, um die Lebensqualität zu verbessern. Im Jahre 1973 Gegründet, besteht FRAU über 16.000 Bauteilen von den Vereinigten Staaten -- sowie fast 70 andere Länder.

Quelle: http://www.magnoliasolar.com

Last Update: 29. November 2012 08:31

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit