Buy a new FL3-22 spectrofluorometer and get a DeltaTime TCSPC upgrade for half price

There are 2 related live offers.

DeltaTime TCSPC Half Price | Horiba - DeltaTime - 20% Off | See All
Related Offers

Neue Materialverbrauchsanalyse-Kennzeichen-Software Exklusiv zu Horiba Jobin Yvon

Published on December 7, 2007 at 11:44 AM

HORIBA Jobin Yvon freut sich, dass es eine Vereinbarung mit xk, Inc., erreicht hat der exklusive Anbieter der SCHEIBE zu werden, dem SpektralBibliotheks-Kennzeichen und Klassifikations-Sonde, zur XRF-Gemeinschaft anzukündigen. SCHEIBE ist eine Windows-Anwendung, die konstruiert wird, um Röntgenstrahlspektren zu archivieren, abzufragen und zu vergleichen und stellt ein revolutionäres neues Konzept zur Materialverbrauchsanalyse dar.

SCHEIBE wurde unter einem FBI-Vertrag, um die Zeit zu verringern und die Genauigkeit des Beweiskennzeichens zu verbessern, entwickelt und ein hoch entwickeltes Archivierungshilfsmittel herzustellen, das zum Dazugehören von Bildern, von Text und von anderen Baumustern Spektren mit dem Spektrum von Zinsen fähig ist. Es ist ein weit verbreitetes Hilfsmittel in den Gerichtlichen Labors geworden, in denen praktisch jedes mögliches Material angetroffen werden kann (Pulver, Schmiermittel, explosiver Rückstand, Usw.), und sein Gebrauch wird jetzt auf Verschmutzeranalyse in einer großen Auswahl von Industrien, einschließlich pharmazeutisches, Automobil und Halbleiter ausgedehnt.

Die SCHEIBE Resultiert Fenstershows der Vergleich eines montierten Spektrums mit ähnlichen Röntgenstrahlspektren in der Datenbank. Der Grad des Sitzparameters misst den Grad, zu dem das Spektrum vom Unbekannten mit den übereinstimmenden Spektren in Einklang ist, und Gruppen-Mitgliedschaftsparameter liefert eine Maßnahme wie gut der Spektrumsitze innerhalb der bestimmten Gruppierung.

SCHEIBE führt Elementkennzeichen und herkömmliche Programme der quantitativen Analyse durch und kennzeichnet eine eindeutige Bildschirmanzeigefähigkeit, in der die Spektren, angezeigt im Log, Quadratwurzel oder linearer Modus, Inkremental- überlappt werden können, um eine starke Beihilfe zur Sichtüberprüfung zur Verfügung zu stellen. Die Anzahl von Spektren kann gewählt werden, und einzelne Spektren können durch einen einzelnen Mausklick ein und abgestellt werden. Die Spektren können in der Stellung des Cursors oder an den einzelnen Spitzen zur weiteren Beihilfe verschoben werden, laut gesummt werden und dynamisch normalisiert werden in den Spektralvergleichen.

Last Update: 17. January 2012 03:09

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit