JPK Instruments Recruit UK Staff Ahead of New Office Opening

Published on January 30, 2008 at 11:04 PM

JPK kündigt die Vermietung von Personal für ihre neuen Büro in England auf März 2008 festgelegt werden.

An der Spitze der neuen Operation wird Dr. Andrew Murray, ehemals Business Development Director bei CEMMNT und UK Sales Manager für Veeco Instruments werden. Als General Manager der JPK Instruments Limited, wird Drew übernehmen die Verantwortung für alle Vertriebs-und Marketingaktivitäten zu JPK die wachsende installierte Basis von Advanced Nanotechnology Lösungen für die Life-Sciences-Gemeinschaft zu unterstützen.

Neben Drew wird Dr. Alex Winkel, der die Anwendungen und Service-Abteilung führen wird. Alex verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Welt der Rastersondenmikroskopie mit promovierte an Bristol in der Arbeitsgruppe von Professor Mervyn Miles, bevor er einer der führenden Anwendungen Spezialist mit Veeco.

Kommentar zu dieser Expansion der globalen Operationen JPK, sagte Direktor Torsten Jahnke des Unternehmens war sehr erfreut, sicherte sich die Dienste von zwei so erfahrene Menschen haben und dass sie hofft auf die Fortsetzung der Kundenbasis durch aktive Teilnahme an wissenschaftlichen Gemeinschaft in Großbritannien wachsen. Dazu gehören ausstellenden und die Unterstützung der britischen SPM Gruppe der Jahresversammlung, die während der diesjährigen MicroScience Veranstaltung von der RMS im ExCeL Centre im Juni organisiert statt. "Das Vereinigte Königreich ist eines der führenden wissenschaftlichen europäischen Märkte, und wir wollen eine aktive Rolle darin zu spielen."

JPK neuen britischen Grundstücke wird im März vorgestellt werden. Sie umfassen Demonstration Labors, eine Service-Werkstatt-und Tagungsräume, damit die Kunden zu besuchen und zu bewerten JPK Produkte in Person.

Im Mittelpunkt der JPK-Produktlinie ist die neue NanoWizard ® II. Das ist wirklich die nächste Generation AFM-System für die biologische und Soft Matter-Anwendungen. Es bietet state-of-the-art AFM Funktionalitäten wie hochauflösende Bildgebung, Kraftmessungen, Nanomanipulation und Lithographie, die alle nahtlos in fortschrittlichen optischen Bildgebung durch invertierte optischen Mikroskopen versehen integriert. Eine ganze Reihe von Fluid-Zellen und Temperaturregelung Optionen machen es extrem vielseitig für alle Anwendungen, bei denen Leistung und Benutzerfreundlichkeit ist der Schlüssel. Leistungsstarke Accessoires wie die CellHesion ®-Modul für die Messung von Zell-Mechanik-und Haftungseigenschaften und die Tip Assisted Optics-Modul für Fortgeschrittene AFM-optische Experimente bieten einzigartige erweiterte Funktionen, um NanoWizard ® II Nutzer.

Last Update: 10. October 2011 20:57

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit