Site Sponsors
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD

EV-Gruppen-Masken-Ausrichtungstransport Ausgewählt für Organische Elektronik-Hoch entwickelten Forschungs-Teildienst

Published on March 12, 2008 at 1:00 PM

EV-Gruppe (EVG), ein führender Lieferant des Wafermasseverbindungs- und -lithographiegeräts für das MEMS, Nanotechnologie und Halbleitermärkte, kündigten heute an, dass Österreichisches mbH Technologieforschung Firma-NanoTecCenter Weiz Forschungsgesellschaft (NTC Weiz) eine Ausrichtungsanlage der Präzision EVG620 für Einbau in seinem neuen R&D-Teildienst gekauft hat, der auf organische/Plastikelektronik gerichtet wird.  NTC Weiz verwendet die Anlage EVG620, um überzogene organische Substratflächen für hoch entwickelte Anwendungen auszurichten und freizulegen.  Dieser Kauf, NTC Weizs ersten von EV-Gruppe, gibt EVG weiteren Zugriff zu den spätesten Entwicklungen im Halbleiter und breiteren in den Elektronikmärkten bei der Verstärkung der Gleichheit der Firma mit der Europäischen Forschungsgemeinschaft.

Nach Ansicht Professors Emil List, wissenschaftlicher Direktor an NTC Weiz, „Unser neuer R&D-Cleanroom wird auf zukünftige organische Halbleiter Technologie-ein der am schnellsten wachsenden Bereiche der Elektronikindustrie und eine mit dem größten Potenzial für das Erbringen von Paradigma-Verschiebungsprodukten gerichtet.  Um die hochwertigsten Ergebnisse sicherzustellen, benötigen wir hochmodernes Gerät für diese neue Zeile.  Unsere wettbewerbsfähige Bewertung, zusammen mit Ansehen EVGS für die innovativen dennoch zuverlässigen Anlagen und die Lösungen, überzeugte uns, dass sie sind der ideale Partner für unser spätestes Forschungsrisiko.“

Sein hoher Durchsatz, Hilfsmittelflexibilität und Modularbauweise haben das EVG620 eins populärsten Maskenausrichtungstransporten EV-Gruppe von den, mit einer beträchtlichen Zahl des Einbaus an den Kundenseiten auf der ganzen Welt gemacht.  Die Präzisionsausrichtungsanlage lässt auch Impressumprozesse mit Stempeln und Substratflächen von kleinen Chipgröße Stücken zu den Wafers 6 Inch (150 mm) zu.  Stellt eigene Futterauslegung EVGS, die Weiche und harte Stempel unterstützt, einheitliche Kontaktkraft für hohen Ertrag, Drucken des großen Gebiets zur Verfügung.  Konfigurationen für Nanotechnologieanwendungen können Öffnungsmechanismen für Stempel zusätzlich zur programmierbaren Hochs und Tiefs-Kontaktkraft sowie zur feinen in-situausrichtung umfassen.

„Als führende R&D-Einteilung gechartert mit dem Treiben von Forschungsaufwänden in der Nanotechnologiearena, wird NTC Weiz gut in Position gebracht, um unseren Ausrichtungstransport der Maske EVG620 zum maximalen Nutzen zu verwenden,“ sagte Alois Malzer, Produktmanager für Maskenausrichtungstransporte an EVG.  „Die Flexibilität der Anlage und das extendibility aktivieren seinen Gebrauch für eine Vielzahl von Anwendungen, und wir freuen uns, eine aktivierende Rolle in Halbleitertechniks-Forschung und Entwicklung Bemühungen NTC Weizs zu spielen organischen.“

Last Update: 17. January 2012 01:59

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit