NanoSight Öffnet US Büros auf lokale Vertriebs-und Service unterstützen

Published on August 5, 2008 at 8:55 PM

NanoSight Begrenzte , die Charakterisierung von Nanopartikeln Unternehmen hat kürzlich Niederlassungen in den USA eröffnet, um lokale Vertriebs-, Applikations-und Service-Unterstützung, um ihre wachsende Familie von Nutzern.

Das Büro befindet sich in Morganville, New Jersey etwa 25 Meilen von Newark Liberty Airport. NanoSight werden Einrichtungen mit den komplementären US Nanotechnologie-Unternehmen, XiGo Nanotools, ein Unternehmen anwenden NMR-Technologie für Charakterisierung von Nanopartikeln zu teilen.

NanoSight CEO Jeremy Warren, sagt dieser spannenden Schritt in die Entwicklung des Unternehmens zeitlich ist es, die Art der Unterstützung von Benutzern in Industrie und Wissenschaft erwartet werden. "Charakterisierung von Nanopartikeln wird immer kritischer in vielen Prozessen. Allerdings ist es im Bereich der Nanotoxikologie, wo die Nachfrage nach unseren Instrumenten wächst am schnellsten ist, wie die Forscher ihr Wissen über Materialien Leistung auf der Nanometerskala erhöhen wollen. "

Arbeiten mit XiGo ist auch ein spannender Schritt für NanoSight. Warren fuhr fort: "XiGo Gründer, David Fairhurst und Sean Race, bringen viele Jahre Erfahrung aus der Welt der Partikel-charakterisierung und sind ideale Partner mit ihren komplementären Wissens-und Technologietransfer."

Für weitere Informationen über NanoSight und wie ihre Instrumente ist es, Anwendungen in der biologischen und Materialwissenschaften angewendet, besuchen Sie bitte www.nanosight.co.uk .

Last Update: 10. October 2011 13:03

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit