Site Sponsors
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions

Malvern Morphologi G3 Wins Instrument Business Outlook 2008 der Gold Award

Published on August 28, 2008 at 11:19 PM

Malvern Instruments 'Morphologi G3 hat Instrument Business Outlook 2008 Gold Award für analytisches Instrument Industrie-Design gewonnen.

Malvern Instruments 'Morphologi G3 hat Instrument Business Outlook 2008 Gold Award für analytisches Instrument Industrie-Design gewonnen.

Die Morphologi G3 ist eine automatisierte Partikelcharakterisierung System, das hohe Qualität, eine statistisch signifikante Partikelgröße und-form Informationen zur Verfügung stellt. Die IBO Design Awards werden jährlich gegeben, so die Veranstalter "die Morphologi G3 innovative Industrie-Design unterscheidet sie deutlich, indem Sie eine ansprechende Optik und verbesserte Endbenutzer-Erfahrung"

Ulf Willén, Malvern Product Manager for Analytical Imaging Systems, sagte: "Das ist große Anerkennung für das Team von Malvern, die so hart auf die Gestaltung und Entwicklung der Morphologi G3 gearbeitet. Alle Arbeiten wurden im Haus gemacht und ich würde sehr gerne meine Glückwünsche an alle Beteiligten hinzuzufügen. "

Erklären einige der Herausforderungen in der Entwicklung des Systems konfrontiert, sagte Ulf Willen, "Zur Partikelcharakterisierung mittels Mikroskopie-Techniken gibt es eine Reihe von kritischen Faktoren, die die Nutzbarkeit der Technik und die Zuverlässigkeit der Ergebnisse zu bestimmen. Beispiel Dispersions-und Automatisierungstechnik sind zentrale Themen. Die Idee hinter dem Morphologi G3 war es, Probendispergierung ein integraler Bestandteil des Systems maximieren den Grad der Automatisierung, und minimieren Sie das Handbuch, Anwender-abhängigen Kontrollen und Einstellungen auf dem Gerät. Die Industrie-Design hatte sowohl spiegeln diese, und wurde auch von diesen Anforderungen begrenzt. "

Die Morphologi G3 liefert Mikroskop Bildqualität und liefert statistisch signifikante Daten durch die schnelle Analyse von Hunderttausenden Partikeln mit wenig oder ohne Eingreifen des Benutzers. Wie oben angedeutet, ist eine gute Probenvorbereitung eine kritische Anforderung und eine wichtige Entwicklung ist der Roman voll integrierte Trockenpulver Dispersion System. Präzise Software-Steuerung aller Parameter Dispersion gewährleistet reproduzierbare Trockenpulver-Dispersionen mit konsistenter und kontrollierter Partikelgröße Orientierung in einer breiten Palette von Proben.

Volle Automatisierung des Morphologi G3, mit Hilfe von Standard Operating Procedures (SOP) eliminiert alle Benutzer bias innewohnt manuellen Mikroskopie-Methoden und SOPs ermöglichen eine einfache Methode, Entwicklung und einfache elektronische Übermittlung. Die automatische Kalibrierung, die Konformität mit 21 CFR part 11 Anforderungen und die Verfügbarkeit der vollen IQ / OQ Dokumentation zu gewährleisten, dass das System präzise und wiederholbar ist und alle Daten zu sichern und zu validieren.

Last Update: 4. October 2011 07:19

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit