Oxford-Instrumente' ALD-Hilfsmittel-Verkäufe Fahren fort, sich mit Ernennung des Produkt-Managers Zu Verstärken

Published on September 15, 2008 at 9:07 PM

Nach der erfolgreichen Produkteinführung seiner AtomSchicht-Absetzungs (ALD)anlagen in den letzten 18 Monaten, wird Oxford-Instrumente, ein führender Anbieter von Hightechhilfsmitteln und Anlagen, erfreut, um das ausgezeichnete Umsatzwachstum dieser Anlagen mit der neuen Ernennung eines Produkt-Managers für ALD-Produkte, Chris Hodson zu unterstützen. Chris holt vielen Jahrerfahrung in ALD-Anwendungen und Entwicklung an der Oxford-Instrument-Plasma-Technologie (OIPT) zur Rolle und Plänen, um ALD-Hilfsmittelfunktionalität weiter zu entwickeln + seine Verkäufe.

Oxford-Instrument-' Verkaufsleiter, Kennzeichen Vosloo kommentiert, „Chris Verabredung ist eine Reflexion des Erfolgs unserer ALD-Produkte und der Verpflichtung, um unsere ALD-Anlagen und -prozesse zu entwickeln, um auf den vielen erregenden Neuanmeldungen von ALD in den Bereichen wie Nanotechnologie-, photovoltaics- und Plastikelektronik weiter zu kapitalisieren.“

Gerade auch gestartet eine neue ALD-Broschüre, die das Belastung-verschlossene FlexAL® und die kompakte Offenladen OpAL™-Anlage beschreibt. Dieses kann an ferngeladen werden: www.oxford-instruments.co.uk

Last Update: 14. January 2012 20:03

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit