Site Sponsors
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D

Carl Zeiss Erwirbt Karlsruhe-Start Nanoscribe

Published on October 2, 2008 at 11:30 AM

Oberkochen-Basierte optische Firma Carl Zeiss hat ungefähr 40 Prozent von Karlsruhe GmbH Start-Nanoscribe erworben.

Die neue Firma, die im Dezember 2007 von der Arbeitsgruppe von Professor Dr. Martin Wegener am Institut für Angewandte Physik an der Universität von Karlsruhe und von Karlsruhe-Forschungszentrum auftauchte, hat einen in hohem Grade innovativen Laser entwickelt, der direkt ist, schreiben Prozedur für nanostructuring 3D. Zusätzlich zur Investition stellt Carl Zeiss auch Know-how zur Verfügung.

„Carl Zeiss geht eine neue Strecke hinunter, indem er nicht nur finanziell die Nachwuchsforscher und die Unternehmer an einem Anfangsstadium in der Gründung der Firma unterstützt, aber auch mit unseren Kenntnissen und entsprechenden Technologie,“ erklärt Dr. Michael Kaschke, Vorstandsmitglied an Carl Zeiss AG. Gleichzeitig stellt dieses die Beteiligung der Firma in einer bahnbrechenden Technologie sicher.

Nanoscribe entwickelt und produziert kompakte schnelle Erstausführungslaser-Lithographieanlagen für die Fertigung von Mikro 3D und Nano-Zellen im Foto widerstehen. Die ruhige junge Disziplin von Lithographie Laser-3D wird im Mikro- und Nano--photonics, die Biowissenschaften, Biotechnologie und im microfluidics angewendet.

Martin Hermatschweiler, einer der Gründer und der Geschäftsführer, kommentiert: „Nanoscribe hat das Potenzial, neue Anwendungsbereiche in den optischen Technologien zu erschließen. Die Partnerschaft mit Carl Zeiss ist ein Meilenstein währenddessen.“

Carl Zeiss hat mit der Firma seit 2007 gearbeitet. Er entband seine erste Anlage Ende Juni. Professor Martin Wegener, einer der Gründer und der wissenschaftlichen Berater des Starts, empfing den Carl Zeiss-Forschungs-Preis 2006.

Last Update: 14. January 2012 19:06

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit