Site Sponsors
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
Posted in | Nanomedicine | Nanobusiness

Angewandtes Nanotech Erweitert Forschungs-Vereinbarung

Published on October 8, 2008 at 10:16 AM

Applied Nanotech Holdings, Inc. kündigten heute an, dass die dritte Phase seines Forschungsprojekts mit einer führenden industriellen Firma der chemischen Produkte in Japan, am 29. September 2008 angekündigt, erweitert worden ist und die vorher angekündigte Finanzierung von $700.000 bis $1,2 Million in den folgenden zwölf Monaten erhöht worden ist, um die Erstausführung von kupfernen inkjettable Tinten und von Produkteinführung zu beschleunigen. Die Parteien erwarten auch eine vierte Phase des Projektes, mindestens der gleichen Größe, um im Oktober 2009 anzufangen, die Anwendungen zu erweitern.

Darüber hinaus waren die Firmen damit einverstanden, Verhandlungen einzutragen, um eine exklusive weltweite Lizenz zu beenden Anwendeten Nanotechs Kupfer-Tintentechnologie innerhalb der Parameter, die in der aktuellen Forschungsvereinbarung zwischen den Firmen festgelegt wurden. Diese Parameter umfassen eine Vorauszahlung von bis $2,0 Million und eine laufende Abgabenrate von 4% auf Verkäufen des kupfernen Tintenproduktes. Die Parteien waren damit einverstanden, die Lizenzvereinbarung nicht später zu beenden und durchzuführen als Am 15. April 2009. Während des Zeitraums bis dann, formulieren die Parteien eine umfassende weltweite Lizenzvereinbarung, die auf Englisches und Japanisch gezeichnet wird, basiert auf den Ergebnissen der R&D-Partnerschaft.

„Ich glaube dass die fast unmittelbare Reihenentwicklung dieses Programms durch $500.000 folgend gleich nach Mitteilung von letzter Woche, zusammen mit der beträchtlichen Vereinbarung für die Gesamtausdrücke für eine Lizenz, Show der Ernst dieser Anwendung im Verstand unseres Abnehmers. Bedruckbare Tinten definieren möglicherweise das Herstellungsverfahren für eine große Vielfalt von elektronischen Geräten um und ANI ist an der vordersten Reihe dieser Entwicklungen, mit diesem Partner sowie an zwei zusätzlichen Studien der Phase I, dass wir laufendes haben,“ sagte Tom Juwel, Vorsitzenden und CEO von Applied Nanotech Holdings, Inc.

Last Update: 14. January 2012 18:37

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit