Site Sponsors
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
Posted in | Nanomaterials | Nanoenergy

Kalifornien-Regler Setzt Solarenergie-Anlage an Angewandtem Material-Campus ein

Published on October 10, 2008 at 10:23 AM

Heute setzte Kalifornien-Regler Arnold Schwarzenegger die 2-Megawatt-Solarenergieanlage am Angewandten Materialcampus in Sunnyvale, Kalifornien, eins des größten Unternehmenssolarenergieeinbaus in den Vereinigten Staaten ein. Nach dem Betrachten der umfangreiches Park-Lot-basierten Solarstromanlage sowie der Vorführung der Dünnfilmsolartechnik der Firma der Regler pries Angewandte Arbeit in der Solar- Industrie.

Beendete Solarenergieanlage der Angewandten Materialien eben bei ihrem Sunnyvale, Calif. Forschungscampus ist einer des größten Unternehmenssolarenergieeinbaus in den Vereinigten Staaten. (Foto: Business Wire)

„Wendete Materialien ist eine wirkliche Kalifornien-Solarerfolgsgeschichte an und sie zeigen das Potenzial von Drehenparkplätzen während des Zustands in Triebwerkanlagen, zu einer Zeit als wir innovative Lösungen zur wachsenden Energiekrise benötigen,“ sagten Regler Schwarzenegger. „Die Panels in der Anlage wurden von einer Kalifornien-Firma auf dem Gerät hergestellt, das von Angewandten Materialien, eine andere Kalifornien-Firma bereitgestellt wurde, und sie nutzen eins unseres berühmtesten Zustands und der reichlichen Betriebsmittel, die Kalifornien-Sonne.“

„Kalifornien hat das beste Solarprogramm in den dank Vereinigter Staaten Regler Schwarzeneggers Vision,“ sagte Mike-Splitter, Präsidenten und Vorstandsvorsitzenden von Angewandten Materialien. „Er hat große Führung für die Annahme der Solarenergie in Kalifornien durch seinen Million SolarDach-Plan und seine Halterung der Kalifornien-Globale Erwärmungs-Lösungs-Tat (AB32) gezeigt, aber wir haben noch ein langer Weg als Zustand und als Land.“

Das Angewandte Materialsonnensystem in Sunnyvale enthält mehr als 7.000 Wafer-basierte Sonnenkollektoren, die durch SunPower Corporation unter Verwendung der Angewandten Baccini™-ZellAnlagen gemacht werden, und ist- zu ungefähr 2 Megawatt Leistung jedes Jahr erzeugen fähig. Das Parken Lot-montierte Anlagenspuren die Sonne, um die Leistungsfähigkeit der Panels beim als Schatten auch dienen für mehrere Hundert Angestelltautos zu erhöhen. Die Solarenergieanlage wird erwartet, um mehr als 2.700 Tonnen Kohlendioxydemissionen jedes Jahr zu verhindern, gleichwertig mit den jährlichen Kohlendioxidemissionen von ungefähr 450 Personenkraftwagen.

„Dieses ist das neue Gesicht der Solarenergie, die werdene Triebwerkanlagen und Sonnenkollektoren der Parkplätze, die in die Mitte von unserer Stadtlandschaft,“ anhaltender Splitter enthalten werden. „Ist eine ungeheure Gelegenheit der wirtschaftlichen Entwicklung für unseren Zustand und unser Land und mit der Unterstützung von den Führern Solar, wie der Regler wir die Gelegenheit haben, Solar ein wirklich aussagefähiges Teil von unserer Energieversorgung zu machen.“

Der Regler sah auch ein Arbeiten, Dünnfilmsonnenkollektor SunFab™, der größte handelsübliche Sonnenkollektor in der Welt an. Angewandtes demonstriert, wie eine einzelne Angewandte Dünnfilmfertigungsstraße SunFab™, funktionierend an der vollen Kapazität, genügende Panels für einen Einbau produzieren kann die Größe Angewandter Sunnyvale-Anlage in ungefähr acht Tage. Als Beispiel für, wie die Herstellung der Schuppe die Industrie ändern und die Verfügbarkeit von Sonnenkollektoren drastisch erhöhen kann, Zugetroffen auch gezeigt, wie eine Gigawattschuppe SunFab-Fabrik mit mehrfachen Fertigungsstraßen die erforderliche Anzahl von Panels an ungefähr einem Tag produzieren könnte.

Zu mehr Information über Solarenergieanlage der Angewandten Materialien, Besuch: http://www.appliedmaterials.com/news/solar_energy_system.html.

Last Update: 14. January 2012 18:37

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit