Site Sponsors
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
Posted in | Nanoanalysis

Das Neue Weitere Zusatzgerät Verstärkt PANalyticals Nicht-Umgebende Beugungs-Fähigkeiten

Published on November 24, 2008 at 6:42 PM

Moderne Materialwissenschaft verlangt hoch entwickelte Hilfsmittel, um Untersuchungen in definierten Umgebungen und unter esteuerten Temperaturbedingungen durchzuführen. Nicht-Umgebende Röntgenstrahlbeugung (XRD) wird für eine große Auswahl von industriellen und Forschungsanwendungen festgelegt. Jetzt erweitert eine neue haarartige Extension, die mit PANalyticals kombinierter der ofen-Kammer X'Pert PRO-MPD/HTK 1200N Hochtemperaturkompatibel ist, Anlage (Anton Paar), die Fähigkeiten dieser bereits starken Kombination. Das neue Zusatzgerät erstellt „zwei--ein“ in der Reflexions- und Übertragungshochtemperatur-XRD Anlage, weiteren nicht-umgebende Beugungsfähigkeiten der Verstärkung PANalyticals.

PANalyticals erlaubt eindeutiges Vorzeichenkonzept die nahtlose Integration der neuen Haarartigen Extension und wandelt die HochtemperaturOfen-Kammer HTK 1200N in eine leistungsfähige haarartige Heizung für Übertragung XRD zwischen 25 um und Umwandlung 1000°C. zwischen Standardgeometrie für flache Proben und der haarartigen Installation kann im Protokoll durchgeführt werden, ohne die Ofenkammer vom Goniometer zu löschen. Temperaturdaten werden in XRDML-Format für die Weiterverarbeitung unter Verwendung PANalyticals der X'Pert-Daten-Sammlersoftware gespart, die alle Maßprogramme steuert.

Materialien in den nicht-umgebenden Bedingungen Zu Studieren ist für viele Industrien und Bereiche der Forschung wichtig. XRD von haarartigen Proben bietet eine effektive Lösung für bevorzugte Orientierungsprobleme an und stellt ein einfaches und ein Schnellverfahren für das Erhalten von nach dem Zufall orientierten Pulverproben zur Verfügung. Einheitliche Leistung der hohen Temperatur und ausgezeichnete Regelung kennzeichnen das HTK 1200N. Dieses, zusammen mit dem Geradeauskapillarhandhaben und Ausrichtung und ein eindrucksvoller Arbeitsbereich von 1,5 bis 88 °2? , bedeutet, dass die Einsatzmöglichkeiten dieser instrumentellen Kombination anspornen.

Zu mehr Information Besuch: www.panalytical.com/xpertpro

Last Update: 14. January 2012 15:48

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit