Carl Zeiss-Darstellungs-Software Prüft Intrazellulären Prozess in Nanosekunden

Published on December 21, 2008 at 11:23 AM

Der DoppelKamerablock für die AxioVisions-Bildanalysesoftware von Carl Zeiss ist für alle Benutzer in den Biowissenschaften, einschließlich Zellbiologen, Virologen und Physiologen bestimmt, die schnelle intrazelluläre Prozesse mit maximaler Auflösung in der Zeit und im Platz prüfen. Der Block liefert die Fähigkeit, um Bilder mit zwei Kameras und ihre in hohem Grade genaue Synchronisierung innerhalb der Nanosekunden gleichzeitig zu erwerben.

Der DoppelKamerablock für die AxioVisions-Bildanalysesoftware von Carl Zeiss ermöglicht die Prüfung von schnellen intrazellulären Prozessen mit maximaler Auflösung in der Zeit und im Platz.

Die Kameraparameter wie Expositionsdauer oder Kontrast können unabhängig eingestellt werden. DoppelKameraanwendungen werden von zwei identischen Kameras mit Adapter, geeigneten Filtern und einem Software-Block enthalten. Das Erfassen von Bildern von biologischen Proben mit zwei verschiedenen Wellenlängen in zwei Kanälen ermöglicht das Maß der Emissionsverhältnisdarstellung (Indo-1), der schnellen Prüfungen DES GITTERWERKS (Förster-Resonanz-Energie-Übertragung) und der Darstellung der zellulären Transportprozesse in den Zellkulturen, den Geweben oder den Organismen.

Gleichzeitig ist Darstellungsgewebe- und -zellzellen unter Verwendung der Infrarotdurchlichttechniken wie IR-DIC (differenzialer Störungskontrast) und Fluoreszenzerregung - eine bedeutende Anforderung für elektrophysiologische Arbeit in der Neurobiologie - eine weitere diese Anwendung Nutzen vom DoppelKamerablock. Wegen der simultanen Erfassung von zwei verschiedenen Bildern, liefert der DoppelKamerablock eine höhere Drehzahl der Erfassung als Techniken, in denen Bilder nur sequenziell mit einer Kamera erfasst werden.

Außerdem Artefakte, die in den sequenziellen Erfassungen von doppel-befleckten Zellen mit nur einer Kamera auftreten können werden effektiv verhindert, wie Fehler in den ratiometric Maßen von zwei Emissionskanälen sind (z.B. mit Indo-1). Dank DoppelKamera, ist es nicht mehr notwendig, Filter mechanisch zu ändern oder Emissionsfilterräder zu verwenden, um zwei Farben sichtbar zu machen.

Zusätzlich opfert das Vorstehen von zwei Bildern auf dem Fühler einer Kamera über optische Adapter unter Verwendung der DoppelKamera nicht das Blickfeld. Die Funktionalität des AxioVisions-Physiologieaufnahme- und -analyseblocks insbesondere Nutzen von den Möglichkeiten bereitgestellt von der DoppelKamera. Der DoppelKamerablock ist auch eine attraktive Ergänzung zur ZellBeobachter STATISCHER ABLEITER confocal Aufnahmeanlage. Zusammen mit dem ZellBeobachter HS und den ZellBeobachter STATISCHER ABLEITER Mikroskopanlagen erstellt DoppelKamera eine ideale Anlage für Livezelldarstellung und -physiologie.

Last Update: 14. January 2012 14:23

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit