Scannen Mikrowellen-Mikroskopie-Modus dem Preis von der Agilent-Technologie-Gewinn-R+D 100

Agilent Technologies Inc. (NYSE: A) heute angekündigt, dass sein Scannen-Mikrowellen-Mikroskopie-Modus (SMM-Modus) für Gebrauch mit seinen 5420 und 5600 Atomkraftmikroskopen (AFM) einen Preissieger R+D 100 benannt worden ist. Empfänger dieser prestigevollen Preise werden durch ein unabhängiges urteilendes Panel und die Herausgeber von R+D-Zeitschrift in Anerkennung der 100 am technologischsten beträchtlichen Produkte ausgewählt, die in den Markt während des letzten Jahres eingeführt werden. Modus Agilent SMM ist eine innovative Technik, die die kalibrierten elektrischen Maßfähigkeiten eines Mikrowellenvektor-Netzwerkanalysators mit der nanoscale Ortsauflösung eines FLUGHANDBUCHS kombiniert.

„Agilent wird geehrt, um einen Preis R+D 100 für diese eindeutige Maßtechnologie zu empfangen,“ sagte Jeff Jones, Betriebsleiter für Agilents FLUGHANDBUCH-Teildienst im Krämer, ist Arizona „SMM-Modus ein in hohem Grade nützliches Hilfsmittel in der Bewertung von Halbleitermaterialien und hat auch Anwendungen in der biologischer und Materialforschung.“

SMM-Modus, der die hervorragende Empfindlichkeit holt, die unten durch VektorNetzwerkanalysatoren für elektrische Prüfung zur Schuppe eines FLUGHANDBUCH-Fühlers zum ersten Mal geleistet wird, arbeitet an allen Klassen Halbleiter, ohne eine Oxidschicht zu benötigen. Die neue Technik aktiviert komplexen Widerstand (Widerstand und Reaktanz), kalibrierte Kapazitanz, kalibrierte Dopantdichte und Topographiemaße. Zusätzlich zum Arbeiten an Halbleitern, lässt Gläser, Polymere, Keramik und Metalle, SMM-Modus Forscher Hochempfindlichkeit Untersuchungen von ferroelectric, von Nichtleiter und VON PZT-Materialien durchführen. Studien von organischen Filmen, von Membranen und von biologischen Proben können von SMM-Modus auch profitieren.

Die 47. Jährlichen Preise R+D 100 werden formal an einem Preisbankett in Orlando, Fla., am 12. November dargestellt. Eine komplette Liste der Preisempfänger, einschließlich Sonderkommandos über jede gewinnende Innovation, ist bei www.rdmag.com erhältlich.

FLUGHANDBUCH-Instrumentierung von Agilent-Technologien

Agilent-Technologien bietet Hochpräzision, modulare FLUGHANDBUCH-Lösungen für Forschung, Industrie und Ausbildung an. Außergewöhnliche weltweite Halterung wird von erfahrenen Anwendungswissenschaftlern und vom Personal des technischen Services gewährt. Agilents stellen führende R+D-Labors die anhaltende, fristgerechte Einleitung und die Optimierung von innovativen, bedienungsfreundlichen FLUGHANDBUCH-Technologien sicher.

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit