Oxford-Instrumente NanoScience Kündigt Sieger von 2009 „Sir Martin Wood Prize“ an

Das 2009 „Jahrtausend-Wissenschafts-Forum“, das durch Oxford-Instrumente organisiert wurde, wurde an der Britischen Botschaft in Tokyo am Mittwoch, den 11. November 2009 angehalten.

Das Jahrtausend-Wissenschafts-Forum wurde im Jahre 1998 festgelegt, um wissenschaftlichen Austausch zwischen GROSSBRITANNIEN und dem Japan zu fördern und Preise zuzusprechen dem Nachwuchsforscher von einer Japanischen Universität oder von einem Forschungsinstitut, die hervorragende Forschung im Bereich der kondensierten Stoffwissenschaft durchgeführt haben. Der Preis wird nach Sir Martin Wood, Gründer und Ehrenamtlicher Präsident von Oxford-Instrumente plc benannt.

Vorhergehende Sieger des Sirs Martin Wood Prize enthalten Dr. Yasunobu Nakamura von NEC Corporation, Dr. Tokushi Kizuka, Nagoya-Universität, Dr. Katsuya Shimizu, Osaka Universität, Dr. Keiya Shirahama, Keio-Universität, Dr.Ichiro Terasaki, Waseda-Universität, Dr. Toshimasa Fujisawa, von grundlegenden Forschungslabors NTT, von Dr. Yuzo Ohno, von Tohoku-Universität, von Dr. Tsuyoshi Kimura, von Osaka-Universität, von Dr. Kazutomo Suenaga, von AIST, von Dr. Akira Ohtomo, von Tohoku-Universität, von Dr. Teruo Ono, von Kyoto-Universität und von Dr. Eiji Saitoh, Tohoku-Universität.

Professor Hidetoshi Fukuyama von Tokyo-Universität der Wissenschaft sitzt dem prize Auswahlkommittee Sirs Martin Wood vor und 7 ältere Professoren von den Japanischen Universitäten sitzen auf dem Ausschuss.

Der Preisträger Sir-Martin Wood empfängt 500.000 Yen im Barbestand und die Gelegenheit, eine Reihe Vorträge in den BRITISCHEN Universitäten zu geben.

Der Sieger des 2009 „Sirs Martin Wood Prize“ ist Dr. Yousoo Kim vom OberflächenChemie-Labor in RIKEN.

Dr. Kim wurde der Preis für die Studie der lokalen elektronischen Zelle zugesprochen und Reaktion eines einzelnen Moleküls an der Oberfläche Elektron-anregte und nach der prize Zeremonie am Jahrtausend-Wissenschafts-Forum, gibt Dr. Kim einen Vortrag auf seiner Forschung.

Die Gastredner am Jahrtausend-Wissenschafts-Forum waren Professor Stephen Holloway, Exekutiv-Pro-VizeKanzler, Universität von Liverpool und Professor Sukekatsu Ushioda, Präsident, Nationales Institut für Materialkunde (NIMS)

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit