Agilent-Produkteinführung Erhöhte Anwendungspaket für Nano-Zahnwalzen-Anlagen

Agilent Technologies Inc. (NYSE: A) kündigte heute die unmittelbare Verfügbarkeit von Agilent NanoSuite 6,0, ein Erhöhenleistung Anwendungspaket an, das speziell für Gebrauch mit populären Agilent Nano-Anlagen Zahnwalze G200, G300 und T150 UTM bestimmt war.

NanoSuite 6,0 gibt Forscher in den wissenschaftlichen und industriellen Einstellungen eine beispiellose Kombination der Drehzahl, der Flexibilität, der Benutzerfreundlichkeit und der exklusiven Neuanmeldungsmethoden für nanoindentation. Das neue Anwendungspaket ist für die nanomechanical Eigenschaftenmaße ideal, die Polymere, Zusammensetzungen, Dünnfilmmaterialien, MEMS, Oberflächentopologie, Steifheitsabbilden und Kratzerprüfung mit einbeziehen.

„Diese erstklassige Version unserer Nano-Zahnwalze nanomechanical Anwendersoftware-Katapulte Agilent und DER UTM-Benutzer in einen vollständig neuen Reich der Prüfmethodefunktionalität,“ sagten Jeff Jones, Betriebsleiter für Agilents nanoinstrumentation Teildienst im Krämer, Arizona „NanoSuite 6,0 aktivieren sie, Experimente mit unvergleichlicher Schnelligkeit und Regelung zu montieren, zu ändern und auszuführen.“

NanoSuite 6,0 baut nahtlos nach der intuitiven Schnittstelle, vielseitigen den Darstellungsfähigkeiten, dem Übersichtsscannen und stromlinienförmigen den Prüfmethodeentwicklungsmerkmalen, die in der vorhergehenden Iteration des Pakets eingeführt werden auf. Das NanoSuite 6,0 Software-Pauschalangebote einige bahnbrechende Prüfmethoden, einschließlich eine exklusive nanoindentation Technik für Substratfläche-unabhängige Maße von Dünnfilmmaterialien sowie eindeutige Prüfungstechniken für Polymere.

Um Durchsatz und Produktivität zu erhöhen, ermöglicht NanoSuite 6,0 die schnelle Schaffung von neuen Stapel von Prüfungen für mehrfache Proben. Zusätzlich Proben leicht zusätzlich hinzufügen, zusätzlich bearbeiten, zusätzlich wiederholen oder zu löschen, können Forscher Stapel, von Prüfungen als Schablone auszuführen für den aktuellen Bodenlauf vorher auswählen. Tatsächlich, mit dieser neuen Technik NanoSuite 6,0, können sie einen Standardstapel von den Prüfungen montieren, die 25 enthalten oder mehr Proben in fünf Minuten oder in kleiner.

Außerdem aktiviert NanoSuite 6,0 Benutzer, zweidimensionale Diagramme grafisch darzustellen, dann exportiert sie direkt in Microsoft Excel - Schwerpunktsnamen, -schuppen und -gesamt- genau, wie sie auf dem Überwachungsgerät erschienen.

NanoSuite 6,0 liefert auch eine neue Datenstruktur, die Beispielfeilen in Projekte und in Teilprojekte, (in 32-Bit) Befolgung Microsoft Windowss 7 für Stromsysteme und in einen bequemen PDF-Drucker organisiert, um Kleinteildrucker auszutauschen.

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit