Kennzeichnung von Biocrystalline-Materialien mit Absorption Microspectroscopy

Durch AZoNano-Herausgeber

Inhaltsverzeichnis

Einleitung
Experiment
Ergebnisse
Schlussfolgerungen
Über Craic-Technologien

Einleitung

UVmicrospectroscopy wird in der Studie von optischen Eigenschaften von einzelnen Kristallen und auch für Qualitätskontrolle von wachsenden Kristallen verwendet. die UV-sichtbare microspectroscopy Reichweite ist eine Schlüsseltechnik für Kristallanalyse des einzelnen Proteins. Momentan werden Proteinkristalle in esteuerter Medikamentenverabreichung, strukturelle Biologie und Drogenauslegung und bioseparations verwendet.

Für das Befinden bietet die Eignung und das Analysieren von biocrystalline Materialien in einer schnellen, einfachen und zerstörungsfreien Art, Craic-Technologien den 20/20 PV-Mikrospektralfotometer an.

Experiment

In dieser Experimentserie wurden vier verschiedene Proben unter Verwendung der microspectroscopy Absorption studiert. Proben 1, 2, 3 und 4 enthielten DNS-Kristalle, flavoprotein Kristalle, Co-Salzkristalle in gelöster Form und DNS-Protein Kristalle, beziehungsweise. Der 20/20 PV wurde für Beförderung und Fluoreszenz für diese Reichweite der Experimente konfiguriert. Das verwendete Lernziel war vom Baumuster 15x Schwarzchild, da es einen sehr langen Arbeitsabstand und eine Spektralübereinstimmung über den gesamten UV-, sichtbaren und NIR-Regionen hat.

Von jeder Probe wurde µl 200 der Lösung in eine Vertiefungsplatte des Einer der Hauptdarsteller 96 genommen und gelegt, die gute UVübertragungscharakteristik aufweist. Der Einbauort eines Kristalles wurde gekennzeichnet und die Anlage wurde unter Verwendung Kohler-Beleuchtung optimiert. Ein Bezug wurde auf der Seite jedes Kristalles deaktiviert, bevor man das Spektrum des Kristalles erhielt. So werden die Spektraleigenschaften der wohlen Platte, der Lösung und des Instrumentes beseitigt. Das abschließende Spektrum ist nur vom Kristall.

Ergebnisse

Die Absorptionsspektren der vier Proben wurden gemessen (siehe Abbildung 1). Proben 1, 2, 3 und 4 wurden wie DNS-Kristall, flavoprotein, Salzkristall in gelöster Form und DNA-/proteinkristall, beziehungsweise beschriftet. Alle Spektren außer dass des Salzes wiesen eine Absorptionsspitze bei 286 nm auf. Der DNS-Kristall wies eine sehr intensive Spitze auf, die eine hohe optische Dichte anzeigt. Auch dieses war die einzige Spitze für den DNS-Kristall.

Abbildung 1. Überlagerung von Absorptionsspektren von Proben 1-4.

Das flavoprotein wies Spitzen an den Wellenlängen von 354, von 414, von 442 und von 446 nm während der Vorberatung auf. Jedoch während der wiederholten Prüfungen, zeigte das flavoprotein Spektrum etwas Änderung (siehe Abbildung 2). Das Spektrum des DNA-/proteinkristalles zeigte eine Spitze bei 352 nm.

Abbildung 2. Überlagerung von flavoprotein Kristallabsorptionsspektren an der kurzen und langfristigeren Belastung durch Sauerstoff.

Bilder von jedem der Kristalle wurden auch erhalten (siehe Abbildung 3). Das schwarze Quadrat zeigt die Eingangsöffnung des Mikrospektralfotometers an, der µm 15x15 war.

Abbildung 3. Kristallbilder. Nach Rechts vom oben links: der DNS-Kristall, der flavoprotein Kristall, nachdem er angefangen hatte sich aufzulösen, der Salzkristall in gelöster Form und der DNA-/proteinkristall.

Schlussfolgerungen

UV-sichtbare Absorptionsspektren eines DNS-Kristalles, des flavoprotein Kristalles, des Salzkristalles und des DNA-/proteinkristalles wurden unter Verwendung des 20/20 PV-Mikrospektralfotometers erhalten. Alle Spektren konnten leicht unterschieden werden und die optischen Dichten waren auch vergleichbar. Außerdem wurde die Änderung in den flavoprotein Spektren auch unter Verwendung des 20/20 PV geüberwacht.

Über Craic-Technologien

CRAIC Technologies™ ist der führende Entwickler von überlegenen Instrumenten für UV-sichtbare-NIR Mikroanalyse. Spektren und Bilder von den Beispielmerkmalen, die von Submikron zu Hunderte von den Mikrons reichen, können analysiert werden. CRAIC-Technologieprodukte umfassen UV- und NIR-Mikroskope, UV-sichtbare-NIR Mikrospektralfotometer, Instrumente, um dünne Dicke und Kolorimetrie auf der mikroskopischen Schuppe, den Raman-microspectrometers, den Automatisierungslösungen, den nachweisbaren Standards und mehr zu messen. Fachkundige Anlagen sind für einige Bereiche einschließlich gerichtlicher und des Halbleiters Metrologie der vitrinite Kohlen-Analyse, der Proteinkristalle, entwickelt worden.

Diese Informationen sind Ursprungs- angepasst gewesen, wiederholt und von den Materialien, die von CRAIC-Technologien bereitgestellt werden.

Zu mehr Information über diese Quelle, besuchen Sie bitte CRAIC-Technologien.

Date Added: Jun 3, 2011 | Updated: Jun 11, 2013

Last Update: 14. June 2013 06:56

Ask A Question

Do you have a question you'd like to ask regarding this article?

Leave your feedback
Submit