Wärmeleitfähigkeit des Kohlenstoffes Nanotubes und Anwendungen von Nanocyl-Kohlenstoff Nanotubes

Themen Umfaßt

Hintergrund

Wärmeleitfähigkeits-Eigenschaften

Ausgerichtete Zellen und Bänder

Fläche

Anwendungen und Nanocyl-Lösungen

Hintergrund

Vor Kohlenstoff nanotubes war der beste Wärmeleiter Diamant. Aber Kohlenstoff nanotubes haben eine Wärmeleitfähigkeit, die zweimal die des Diamanten ist.

Wärmeleitfähigkeits-Eigenschaften

Kohlenstoff nanotubes haben außerordentliche Wärmeleitfähigkeitseigenschaften. Die rekordbrechende anisotrope Wärmeleitfähigkeit von Kohlenstoff nanotubes aktiviert Anwendungen, in denen Wärme sich von einem Platz auf andere bewegen muss. Solch Eine Anwendung ist Elektronik, hoch entwickeltes besonders rechnen, wo ungekühlte Chips jetzt routinemäßig über 100°C. erreichen.

Ausgerichtete Zellen und Bänder

Neue Technologie für das Herstellen von ausgerichteten Zellen und von Bändern von Kohlenstoff nanotubes ist ein Schritt in Richtung zur Verwirklichung von unglaublich effizienten Wärmerohren. Darüber hinaus sind Zusammensetzungen mit Kohlenstoff nanotubes gezeigt worden, um die Massenwärmeleitfähigkeit am kleinen Laden drastisch zu erhöhen.

Fläche

Kohlenstoff nanotubes haben zwei Technologien von schnell zunehmender Bedeutung: sie haben eine ungeheuer hohe Fläche (~1000 m/g), gute elektrische Leitfähigkeit und sehr wichtig, ihre lineare Geometrie macht ihre Oberfläche in hohem Grade zugänglich zum Elektrolyt.

Anwendungen und Nanocyl-Lösungen

Nanocyl-Kohlenstoff nanotubes haben die tatsächlichen Eigenschaften, die im Material gewünscht werden, das als Elektroden in den Batterien und in den Kondensatoren verwendet wird. Forschung hat auch gezeigt, dass Kohlenstoff nanotubes die höchste umschaltbare Kapazität jedes möglichen Kohlenstoffmaterials für Gebrauch in den Lithium-Ionen-Batterien haben. Darüber hinaus sind Kohlenstoff nanotubes hervorragende Materialien für Superkondensatorelektroden.

Kohlenstoff nanotubes haben auch Anwendungen in einer Vielzahl von Brennstoffzellebauteilen. Sie haben einige Eigenschaften einschließlich hohe Fläche und Wärmeleitfähigkeit, die sie nützlich als Elektrodenkatalysator machen, unterstützt in den Brennstoffzellen. Sie auch werden in den Gasdiffusionsschichten sowie in den Stromabnehmern wegen ihrer hohen elektrischen Leitfähigkeit verwendet möglicherweise. Ihr hochfestes und Härte, zum von Eigenschaften zu belasten prüfen möglicherweise auch Wertsache als Teil der zusammengesetzten Bauteile in den Brennstoffzellen, die in den Transportanwendungen ausgefahren werden, in denen Haltbarkeit extrem wichtig ist.

Quelle: Nanocyl

Zu mehr Information über diese Quelle besuchen Sie bitte Nanocyl

Date Added: Aug 1, 2007 | Updated: Jun 11, 2013

Last Update: 13. June 2013 14:53

Ask A Question

Do you have a question you'd like to ask regarding this article?

Leave your feedback
Submit