Nanoparticle Gesundheitsrisiko-Einschätzung Unter Verwendung des Baumuster 3550 Nanoparticle-Fläche-Überwachungsgeräts von TSI Enthalten

Thema Liste

Gesundheit Und Sicherheit Am Arbeitsplatz und Nanoparticles
Baumuster 3550 Nanoparticle-Fläche-Überwachungsgerät
Merkmale und Nutzen für das Baumuster 3550 Nanoparticle-Fläche-Überwachungsgerät
Anwendungen für das Baumuster 3550 Nanoparticle-Fläche-Überwachungsgerät

Gesundheit Und Sicherheit Am Arbeitsplatz und Nanoparticles

Die Arbeitsmedizingesundheitsrisiken, die mit den Anwendungsund Herstellungsnanoparticles verbunden sind, werden nicht offenbar verstanden. Arbeitskräfte Stufen inhalieren und werden freigelegt möglicherweise, die groß umgebende Stufen überschreiten. Führende Experten behaupten diese Fläche, eher, als Masse, für nanoparticles gemessen werden sollte, weil nanoparticles weit mehr Fläche für die selbe Menge von Mass. haben. Dieses erhöht die Möglichkeit der Reaktion mit dem Gehäuse. Infolgedessen, gibt es einen steigenden Bedarf, gesundheitliche Auswirkungen zu studieren und Arbeitsplatzbedingungen und persönliche Aussetzung zu den nanoparticles einzuschätzen, basiert auf dem Maß der Fläche des Partikels.

Baumuster 3550 Nanoparticle-Fläche-Überwachungsgerät

Das Baumuster 3550 Nanoparticle-Fläche-Überwachungsgerät von TSI misst die Mensch Lunge-abgegebene Fläche von den Partikeln (berichtet als µm/cm23) entsprechend den tracheobronchial (TB) und des Alveolares (a) Regionen der Lunge. Das Baumuster 3550 stellt eine einfache und schnelle Lösung für das Messen der gleichwertigen Dosis der Fläche in der Lunge zur Verfügung. Das Baumuster 3550 ist ein wichtiges Instrument für Forschung auf den Gebieten von Einatmungstoxikologie, -gesundheitlichen Auswirkungen und -epidemiologie und für das Messen und das Überwachen von Arbeitsplatzberührung.

Abbildung 1. Das Baumuster 3550 Nanoparticle-OberflächenÜberwachungsgerät von TSI misst Lunge-abgegebene Fläche von inhalierten Partikeln.

Merkmale und Nutzen für das Baumuster 3550 Nanoparticle-Fläche-Überwachungsgerät

Merkmale und Nutzen des Baumuster 3550 Nanoparticle-Fläche-Überwachungsgeräts umfaßt:

  • Auswählbare Maßmodi für tracheobronchial (TB) oder Absetzungsantwort des Alveolares (a)
  • Umfassende Software für Sammlung, Speicherung und Bildschirmanzeige des gleitenden Mittels, des TWA (8-stündig) oder der Summe abgegebenen Fläche
  • Einfache Operation, schnelle Installation und die Fähigkeit, für unbeaufsichtigte, langfristige Berührungsüberwachung kontinuierlich ausgeführt zu werden
  • Empfindlichkeit unten bis 10 nm
  • In fünf Jahrzehnten der Konzentration, von 0 bis 10.000 µm/cm, das23 eine große Auswahl von Berührungsdosierungen überspannt
  • Bitgeschwindigkeit von einem Maß pro Sekunde entdeckt kurze Zeiträume von Intensitätsberührungen

Anwendungen für das Baumuster 3550 Nanoparticle-Fläche-Überwachungsgerät

Das Baumuster 3550 Nanoparticle-Fläche-Überwachungsgerät wird zu den Anwendungen wie entsprochen:

  • Grundlegende Aerosolforschung
  • Einatmungstoxikologie
  • Forschung der Industriellen Hygiene
  • Studien der Gesundheitlichen Auswirkungen
  • Epidemiologiestudien
  • Überwachung der Beruflichen Berührung

Quelle: TSI Enthalten
Zu mehr Information über diese Quelle Enthaltenes bitte besuchen Sie TSI

Date Added: Apr 21, 2008 | Updated: Jun 11, 2013

Last Update: 13. June 2013 17:52

Ask A Question

Do you have a question you'd like to ask regarding this article?

Leave your feedback
Submit