Thermische Gravimetrische Analyse (TGA) - Techniken und Dienstleistungen Erhältlich von den Partikel-Technologie-Labors

Themen Umfaßt

Hintergrund
     Thermische Gravimetrische Analyse (TGA)
Netzsch-Instrument-Instrument-Fußwurzel TG 209 F3
     Merkmale des Netzsch-Instrument-Instrument-Fußwurzel TG 209 F3
     Anwendungen des Netzsch-Instrument-Instrument-Fußwurzel TG 209 F3
     Empfehlungen für Optimale Ausgabe

Hintergrund

Partikel Technologie-Labors ist ein erstes Service-Labor, eingesetzt QualitätsTeilchengröße und Kennzeichnung. Unsere Dienstleistungen umfassen, aber sind nicht begrenzt: 

Thermische Gravimetrische Analyse (TGA)

Thermische Gravimetrische Analyse ist eine Technik der thermischen Analyse, die verwendet wird, um Änderungen in der Masse als Funktion der Temperatur für Polymere, pharmazeutische Produkte, Kosmetik und Nahrung zu bestimmen.

Netszch-Instrument-Fußwurzel TG 209 F3

Der Netszch-Instrument-Fußwurzel TG 209 F3

Merkmale des Netszch-Instrument-Fußwurzel TG 209 F3

Merkmale des Netszch-Instrument-Fußwurzel TG 209 F3 umfassen

  • Atmosphäre: Stickstoff
  • Temperaturspanne: Raumtemperatur zu 1000C
  • Maximale Heizquote: 50K/min

Anwendungen Netszch-Instrument-Fußwurzel TG 209 F3

Anwendungen Netszch-Instrument-Fußwurzel TG 209 F3 umfassen:

  • BewertungsZersetzungstemperatur
  • Bewertung des Prozent-Gewichtsverlusts in Bezug auf Temperatur
  • Bewertung des Gewichtsverlusts tritt in den Schritten oder als einzelnes Ereignis auf
  • Extrapolierte Anfangtemperatur am Gewichtsverlustereignis kann berichtet werden

Empfehlungen für Optimale Ausgabe:

BeispielGewicht: mg 2 bis 50 optimal (wenn Beispielmenge ein Interesse rufen bitte, um zu behandeln ist-)

Quelle: Partikel Technologie-Labors

Zu mehr Information über diese Quelle besichtigen Sie bitte Partikel-Technologie-Labors

Date Added: Dec 1, 2009 | Updated: Jun 11, 2013

Last Update: 13. June 2013 23:13

Ask A Question

Do you have a question you'd like to ask regarding this article?

Leave your feedback
Submit