Posted in | Nanobusiness

Unternehmen mit Schwerpunkt auf Entwicklung Nanoviricides für Topical Anti-Viral Eye Drogen-und Anti-HIV Drug

Published on February 23, 2009 at 8:10 AM

NanoViricides, Inc. (OTC BB: NNVC.OB) (das "Unternehmen") meldete heute, dass es den Quartalsbericht für das zweite Geschäftsquartal Ende 31. Dezember 2008 eingereicht. Dieses Dokument wurde am freitag, 20 Februar, 2009 abgelegt. Er steht am http://idea.sec.gov/Archives/edgar/data/1379006/000114036109004687/form10q.htm.

Das Management ist überzeugt, dass das Unternehmen gut für die aktuellen wirtschaftlichen Bedingungen bereit. Zum 31. Dezember 2008 hatte die Gesellschaft rund 2.300.000 $ in bar und kurzfristigen Vermögenswerten. Das Unternehmen hat keine Schulden. Das Unternehmen glaubt, dass ihr Geschäftsmodell eine sehr schlanke und effiziente Art der Operationen ermöglicht. Dies ist eindeutig durch die Tatsache, dass wir nicht weniger als sieben Wirkstoffkandidaten besitzen branchenführende Wirkungsgrade als unsere präklinische Pipeline fortgeschritten, und gleichzeitig wesentlich niedrige Ausgaben nachgewiesen. Durch verschiedene Maßnahmen ergriffen, um Betriebskosten zu reduzieren, das Management der Ansicht, dass wir genügend Mittel, um Operationen bis Ende September 2009 zu unterstützen.

Das Unternehmen konzentriert seine Bemühungen auf die Bereiche, die für rasche und einträgliche Ergebnisse zu erzielen sind. Unsere aktuellen Top-Prioritäten zählen nanoviricides für eine topische anti-virale Medikament Auge, ein Anti-HIV-Medikament und ein Medikament gegen das Dengue-und verwandte Viren.

Das Unternehmen berichtete, dass es ein starkes Interesse in mehreren seiner Medikamentenkandidaten und Entwicklung von Medikamenten Programme von potentiellen Entwicklungspartnern erhalten. Insbesondere hat das Unternehmen bereits berichtet, dass es in einem fortgeschrittenen Stadium der Verhandlungen mit einem großen Pharmaunternehmen in Bezug auf ein aktuelles Auge Medikament für Viruserkrankungen des äußeren Auges ist. Dieses breite Spektrum nanoviricide Wirkstoffkandidaten wird erwartet, dass gegen die meisten viralen Ursachen der Konjunktivitis und Keratitis Arbeit. Die Gesamtgröße des Marktes für ein solches Medikament wird voraussichtlich in Milliardenhöhe werden. Es gibt keine derzeit zugelassenen Medikamente gegen virale Erkrankungen des äußeren Teil des Auges zu behandeln.

Last Update: 3. October 2011 19:19

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit