Site Sponsors
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Technical Sales Solutions - 5% off any SEM, TEM, FIB or Dual Beam
Posted in | Microscopy | Nanoanalysis

Neuer Software-Block von Carl Zeiss Aktiviert EchtzeitMaß von Physiologischen Parametern in Lebenden Zellen

Published on June 5, 2009 at 8:43 AM

Ein neuer Software-Block von Carl Zeiss aktiviert Echtzeitbilderfassung und Maß von physiologischen Parametern in lebenden Zellen während der mikroskopischen Beobachtung (online) und danach (off-line). Die AxioVisions-Physiologiesoftware erfasst die Bilder und die Maßdaten zusammen mit allen möglichen Änderungen in den experimentellen Parametern.

Der AxioVisions-Physiologiesoftware-Block von Carl Zeiss aktiviert Bilderfassung und das Online- sowie Offline-Maß von physiologischen Parametern in lebenden Zellen während der mikroskopischen Beobachtung.

Der AxioVisions-Physiologie-Block ist für Zellbiologen, Neurobiologen, Physiologen und Electrophysiologists ideal. Anwendungen umfassen die Bestimmung von Kalziumkonzentrationen oder von pH-Werten durch ratiometric Berechnung von Fluoreszenzbildern nach dem Zusatz von Anzeigern, wie Fura-2 oder Indo-1. Die Software bietet Benutzern eine einfache und zuverlässige Methode auch an, die Änderung in der Fluoreszenzintensität von Leuchtstoffproteinen und für GITTERWERK-Analyse der Proteininteraktion im Laufe der Zeit zu messen.

Der Physiologie-Block integriert total mit Zeiss-Mikroskopen und aktiviert Benutzer, in hohem Grade flexible Experimente zu planen. Zusätzlich zu den einfarbigen AxioCam-Kameras von Carl Zeiss, werden Kameras von anderen Herstellern wie Hamamatsu oder Roper unterstützt. Zwei synchron esteuerte AxioCam-Kameras werden auch unterstützt, wenn sie mit dem Carl Zeiss-DoppelKamera-Block kombiniert werden. Parameter, wie Bilderfassungsfrequenz, werden leicht während des Experimentes und der externen Lichtquellen des Software Support wie des Zeiss Colibri oder Sutter DG4 und andere externe Bauteile geändert. Das direkte Strömen der Kameradaten bezüglich des Festplattenlaufwerks bedeutet, dass die technisch mögliche Bilderfassungskinetik der Kameras erzielt werden kann, ohne die Experimentdauer zu begrenzen.

Kombiniert mit dem manuellen Mikroskop Axio Observer.A1, macht der AxioVisions-Physiologie-Block eine perfekte auf Anfängerniveau physiologische Maßstation. Die Blockphysiologiesoftware auch wird mit der ZellBeobachter-Mikroskopanlage kombiniert möglicherweise, basiert auf dem motorisierten Axio Observer.Z1. Maximale Flexibilität und Leistung ist erhältlich, indem sie die neue Software mit dem reparierten Stufenmikroskop Axio Prüfer kombinieren.

Last Update: 14. January 2012 03:58

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit