Posted in | Nanomaterials | Nanobusiness

Prestigevoller R+D 100 Preis der Hoch entwickelten Diamant-Technologie-Gewinn-

Published on July 23, 2009 at 7:14 AM

Für das im zweitem Jahr in Folge, die Hoch entwickelten Diamant-Technologien (ADT) der Weltmarktführer in dem Entwickeln und des Diamantfilmes für die industriellen, elektronischen und medizinischen Anwendungen, Gewinne auftragend der prestigevolle Preis R+D 100. Spätester Preis ADTS ist für sein NaDiaProbes® - die der erste handelsübliche Gesamtdiamant der Welt Atomkraft-Mikroskopie (AFM)fühler. Das Empfangen dieses Kennzeichens der hervorragender Leistung hält für NaDiaProbes als eins der „am technologischsten beträchtlichen Produkte, die in den Markt in dem letzten Jahr,“ durch R+D-Zeitschrift eingeführt werden.

NaDiaProbes sind nicht die Diamant-überzogene Fühler oder Stücke des Diamanten montiert an den Kragbalken; eher wird die gesamte freitragende und Umkippungseinheit von UNCD®, ein Dünnschichtformular von nanocrystalline Diamanten hergestellt. NaDiaProbes-Kabelgeschirr die unübertroffenen Eigenschaften des Diamanten, liefern hervorragende Schärfe, Masshaltigkeit und Verschleißfestigkeit. Sie sind für allgemeine Darstellungsanwendungen, -metrologie, -inspektion und -herstellung am nanoscale geeignet.

NaDiaProbes haben 30mal, welche die Preisleistung des industriekompatiblen Silikonnitrids prüft, weil sie in einem in hohem Grade parallelen Prozeßähnlichen den Methodenhalbleitern werden gemacht hergestellt werden. Als wichtig, zeigt die Waferschuppe Fähigkeit, die in der Herstellung von NaDiaProbes verwendet wird, die Möglichkeit der Anwendung des Diamanten für MEMS (mikro-elektrisch-mechanische Anlagen) und Fühlereinheiten. „Wegen ihrer Haltbarkeit, NaDiaProbes-Zunahme-Leistungsfähigkeit und verringern Sie Kosten - beide wichtigen Attribute für Forschungslabors und Firmen, besonders in dieser festen Wirtschaftlichkeit,“ sagte Präsidenten Neil Kane ADTS.

„Wir haben Preise R+D 100 in beiden der Jahre, dass wir Handelsprodukte versendet haben,“ sagten Dr. John Carlisle, technischer hauptsächlichoffizier ADTS gewonnen. „Dieses ist ein großes Zeugnis zum Kaliber unseres Teams und es ist eine als Innovationsgesellschaft für unseren Pfad erkannt zu werden Ehre, der bricht Produkte.“

„Die Preise R+D 100 ehren die spätesten Technologieentwicklungen, die konstruiert werden, um gesellschaftliches zu treffen, wissenschaftlich, oder die Geschäftsherausforderungen, die heute uns gegenüberstellen - und morgen,“ sagte Rita Peters, der redaktionelle Direktor R+D-Zeitschrift. Zu mehr Information über R+D-Zeitschrift, Besuch http://www.rdmag.com.

ADT bestätigt dankbar die Halterung der SBIR-/STTRdes programms und -beiträge National Science Foundation von MitAwardeesprofessoren Robert Carpick der Universität von Pennsylvanien und des Kevins Turner der Universität von Wisconsin-Madison. ADT bestätigt auch den Zustand von Illinois Handelsministerium Und der Wirtschaftlichen Gelegenheit Staatssicherheits-Marktentwicklungs-Büro für eine Produktentwicklungsbewilligung.

Last Update: 13. January 2012 23:41

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit