Site Sponsors
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
Posted in | Nanoenergy | Nanobusiness

ENER1, das mit Volvo Car Corporation sich Verbündet

Published on September 17, 2009 at 8:52 PM

ENER1, Inc. (NASDAQ: HEV), Entwickler und Hersteller von den hoch entwickelten Lithium-Ionen-Batterien, zum der nächsten Generation der Kreuzung anzuschalten, steckbare Kreuzung und reine Elektro-Mobile, verbündet sich mit Volvo Car Corporation, um Amerikanisch-Gemachte Lithium-Ionen-Batterien für den Batterie-Elektro-Mobil-Prototyp Volvos C30 zur Verfügung zu stellen und heute gestellt wird in Gothenburg, Schweden vor. Die Batterie wird in den US durch EnerDel, Inc., Batterietochtergesellschaft Ener1 US konstruiert und entwickelt. Dieses folgt der vor kurzem angekündigten Zusammenarbeit mit Volvo auf den steckbaren Vorführungsfahrzeugen der Kreuzung V70, die die Strecke sind, die in Europa dieser Fall geprüft wird, die auch EnerDel-Lithium-Ionen-Batterien kennzeichnen.

Das Elektro-Mobil der Batterie-C30 ist ein Teil von Volvo Car Corporations Treiben In Richtung zur NullStrategie und sind eine bewegliche Testumgebung, die prüft, dass durch das intelligentes Verpacken und Technologie, ein reines Elektro-Mobil groß sein kann bei der Einigen zu treiben nicht über Faktoren wie Gepäckplatz und Innenbequemlichkeit.

Es wird als nullemission, das Stadtpendlerauto konstruiert, das den Alltagsmobilitätsbedarf von mehr als 90 Prozent Europäischen Pendlern deckt. Die 150km (95 Meile) Reichweite und Verpackenleistungsfähigkeit des Fahrzeugs wird in einem großen Teil von der in hohem Grade effizienten Lithium-Ionen-Batterie berechnet, konstruiert und hergestellt von EnerDel, der einige der Dichtesammlerzellen der höchsten Energie in der Welt produziert. Die EnerDel-Batterie für das Elektro-Mobil der Batterie C30 (BEV) ist nach Maß und ist „aufspaltete Batterie“, mit einem Energieinhalt von über 24 KWH-Nennenergie, von dem 22,7 KWH verwendet wird, um das Auto anzuschalten.

„Wir werden erfreut, mit Volvo auf diesem aufregenden Entwicklungsprojekt wieder uns zusammenzutun, welche Ziele, zum der technischen Lösungen eines vollen Volvo-Batterieelektro-mobils zu prüfen, im sehr wünschenswerten Volvo C30,“ sagte Ulrik-Traube, Präsidenten, Ener1 Europa. „Wir entwickeln ein nahes Arbeitsverhältnis zu Volvo und arbeiten vertraut auf Integration der Batterie und der Sicherheit in diesen hoch entwickelten Fahrzeugkonzepten.“ zusammen

Das neue Projekt folgt einer Reihe Mitteilungen von Ener1 im letzten Monat einschließlich die Ernennung eines neuen Präsidenten für EnerDel und eine weitere Verstärkung des Führungsstabteams, die Schaffung einer neuen Europäischen Abteilung, der Erwerb einer Hauptaktionärstellung und das Befestigen eines langfristigen Versorgungsvertrages mit Denken Globales, und auswählend, um ein $118.5m in Bundes-Grant zu empfangen, der Finanziert, um Produktionskapazität in den US zu verdoppeln.

Ener1 entwickelt und stellt Vertrag, Hochleistungslithium-ionen-batterien her, um die nächste Generation der Kreuzung anzuschalten, steckbare Kreuzung und reine Elektro-Mobile. Die öffentlich gehandelte Firma (NASDAQ: HEV) wird von einem erfahrenen Team von Ingenieuren und von Energieanlagenexperten an seiner EnerDel-Tochtergesellschaft geführt, die in Indiana gelegen ist. Zusätzlich zum Automobilmarkt umfassen Anwendungen für Technologie der Lithium-Ionen-Batterie Ener1 das Militär, Gitterspeicher und andere wachsende Märkte. Ener1 entwickelt auch Handelsbrennstoffzelleprodukte durch seine EnerFuel-Tochtergesellschaft und Nanotechnologie-basierten Materialien und Herstellungsverfahren für Batterien und andere Anwendungen durch seine NanoEner-Tochtergesellschaft.

Last Update: 13. January 2012 18:09

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit