WAFFE und GLOBALFOUNDRIES Kündigt Strategisches Verhältnis der Zeitdauer an

Published on October 6, 2009 at 12:30 AM

ARM® (LSE: WAFFE) (Nasdaq: ARMH) und GLOBALFOUNDRIES® kündigt heute ein langfristiges strategisches Verhältnis an, um ihre gegenseitigen Abnehmer mit einem innovativen Soc-Enablementprogramm zu versehen. Um das langfristige Verhältnis zu unterstützen, haben GLOBALFOUNDRIES und WAFFE eine umfassende Vereinbarung über Prozessorimplementierung unterzeichnet und Optimierung umkreisen um gegenseitige Abnehmer mit einem robusten Enablementprogramm zu versehen, das in Richtung zu den zukünftigen Anwendungen übersetzt wird.

Das Soc-Enablementprogramm, aufgebaut um eine volle Reihe WAFFEN-Körperlichen IP, Gewebe IP und Prozessor IP, entbindet unvergleichliche Auslegungsflexibilität der Abnehmer auf Halbleiter-Herstellungsfähigkeiten GLOBALFOUNDRIES' höchstentwickelten HKMG. Die kooperativen Bemühungen der Partnerschaft konzentrieren zuerst sich auf das Aktivieren von Soc-Produkten, die die WAFFE Cortex™ - der geringen Energie und der Hochleistung Prozessor A9 auf Prozess GLOBALFOUNDRIES 28nm HKMG verwenden. Die Eigenschaften von Tor GLOBALFOUNDRIES 28nm „Zuerst“ HKMG-Technologie wird für die Hochleistung optimiert, die mit der minimalen Leckage aufbereitet, die es eine ideale Wahl für hoch entwickelte bewegliche Lösungen trifft.

„Diese Mitteilung reflektiert unseren Handelswert und Strategie von in der Klassenprozessorimplementierung durch die Verbindung unseres eigenen Prozessors und körperlichen IP mit Weltklassenherstellungs-Halbleitertechnik gut versehen,“ sagte Ost Waren, Generaldirektor, WAFFE. „Diese Zusammenarbeit mit GLOBALFOUNDRIES und ihrer Verpflichtung gegenüber dem Entbinden der Vorderkantetechnologie lässt sie einen idealen Partner die Annahme der basierten Technologie der WAFFE Prozessor an 28nm beschleunigen.“

„Weitere Fortschritte Dieses Verhältnisses unser starker Fokus zum Partner mit Leadern des Sektors in der Prozessorauslegung, zum von Herstellungs- und Technologiehervorragender leistung an der Vorderkante zu entbinden,“ sagte Doug Grose, Generaldirektor, GLOBALFOUNDRIES. „Die Architekturführung Dieser in hohem Grade ergänzenden Partnerschaftshebelkraft WAFFE zusammen mit neuer Technologie GLOBALFOUNDRIES, zum des Ausfahrens von 28nm Soc zu aktivieren konstruiert mit außergewöhnlicher Leistung für zukünftige Verbrauchereinheiten.“

Last Update: 13. January 2012 16:46

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit