Site Sponsors
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
Posted in | Nanoanalysis

Oxford-Instrumente, zum Mehr Geräts an Hochschule Für Wissenschaft Und Technik König-Abdullah Zu Liefern

Published on October 7, 2009 at 9:04 AM

Oxford-Instrumente wird erfreut, weitere Ordnungen von der eben aufgebauten Hochschule Für Wissenschaft Und Technik König-Abdullah (KAUST) in Saudi-Arabien empfangen zu haben, das am 23. September von König Abdullah eröffnet wurde. Diese Ordnungen sind für ein Ionfab300 Plus, Ionenträgerätzungshilfsmittel und ein zweites schichtabsetzungshilfsmittel FlexAL® Atomund holen die Anzahl von den Anlagen, die von Oxford-Instrumenten bis dreizehn in der Summe bestellt werden.

Diese Hilfsmittel rüsten auch Nanofabrikations-Kernforschungsteildienst KAUSTS aus und fügen der Anfangs- Ordnung für Schlüssel-Oxford-Instrument-Plasma-Technologie (OIPT)anlagen, die einige Hilfsmittel Plasmalab®System100 für RIE- und ICP-Ätzung umfaßten, und PECVD hinzu; und ein schicht-Absetzungshilfsmittel FlexAL® Atom.

Prof Tony Eastham, Direktor von Labors an KAUST kommentiert, „, Wie der Bedarf am Gerät in unserem neuen Nanofabrikations-Kern-Labor erhöhte, wir sich entschied, unsere Ordnung mit Oxford-Instrumenten auszudehnen. Der Bereich und die Leistung von OIPT-Hilfsmitteln für Nano-material Fälschung trafen sie die natürliche Wahl für unsere Anforderungen in der Radierung, in der Absetzung und im Wachstum.“

Markieren Sie Vosloo, Verkaufsleiter für OIPT-Willkommen die spätesten Ordnungen, „Anfang des Jahres freuten uns wir extrem, unsere erste Mehrfachanlage Ordnung von KAUST-Universität zu empfangen, und in solch ein großes und wichtiges Forschungsinstitut von Anfang an mit einbezogen zu werden. Diese zweite Ordnung von KAUST bestätigt, dass OIPT-Hilfsmittel die Anlagen der Wahl für diesen wichtigen Saudi-arabischen Teildienst sind, sowie unsere anderen Großkunden weltweit.“

Oxford-Instrumente hat umfangreiche Erfahrung in angebendem Multisystemeinbau zum Academic und zu den Wirtschaftsbereichen, in denen die große Auswahl und die Stärke von den angebotenen erreichbaren Fertigungsgenauigkeiten OIPT eine natürliche Wahl treffen. Wenn dreizehn Oxford-Instrumentanlagen jetzt in den KAUST-Forschungsteildienst eingebaut sind, hat die Firma einen anderen prestigevollen Schaukasten für seine Hilfsmittel.

Last Update: 13. January 2012 16:46

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit