Posted in | Nanoanalysis | Nanobusiness

Anwendung der Lichtstreuung Behandelt an der Malvern-Proteinforschungs-Werkstatt

Published on February 11, 2010 at 6:21 PM

Eine Einladung, damit Malvern-Instrumente einem Seminar über die Analytischen/Biophysikalischen Techniken am Proteinforschungs-Forum 2009 anhielten im November sahen letztes Jahr den Hanna Jankevics der Firma in der schwierigen Position vorsitzen, die von ca. Teilnehmern mit 25 Werkstätten umgeben wird.

Das zweitägige Proteinforschungs-Forum wurde in der Anzeige (GROSSBRITANNIEN) durch Evotec, ein Führer in der Entdeckung und in der Entwicklung von neuen kleinen Moleküldrogen bewirtet. Die Hauptthemen für das Ereignis 2009 waren Membranproteine, Protein-Engineering, Klonen- und Ausdrucktechnologien, Reinigungstechnologien, analytische u. biophysikalische Techniken und die Anwendungen, zum von Entdeckung Drogen beizumischen. Mit der Teilnahme von Evotec und von BMG Labtech, ordnete Malvern eine informelle Werkstatt an, die behandelte: die Anwendung der Lichtstreuung in Proteinforschung, microplate basierte Wertbestimmungen und NMRscreening.

Dr. Hanna Jankevics von Malvern-Instrumenten wurde mit der interaktiven Beschaffenheit der Werkstatt gefallen. „Die Anwendung der Lichtstreuung forderte Teilnehmer auf, eine große Auswahl von Fragen über das wachsende Hilfsprogramm anzuheben und Bedeutung von Lichtstreuungstechniken in der Proteinkennzeichnung,“ sagte Dr. Jankevics. „Es war ein Privileg, damit Malvern in der Lage ist, der Werkstatt vorzusitzen und die Gelegenheit gehabt zu haben, Gedanken und Ideen mit führenden Forschern in der Proteinforschung zu teilen.“

Malverns Reichweite der Hilfsmittel für Proteinkennzeichnung umfaßt die Zetasizer-Familie von Lichtstreuungsanlagen, die eine Vielzahl von Optionen für Proteingröße, Zetapotential und Molekulargewichtmaß zur Verfügung stellen. Sowie den Markt, der Nano Zetasizer führt, das kann alle drei Maße in einer Einzelanlage kombinieren, umfaßt die Reichweite Anlagen wie das Zetasizer MicroV, das dem Maß der Proteingröße und des Molekulargewichtes unter Verwendung so wenigen wie 2 microlitres Probe eingesetzt wird.

Last Update: 13. January 2012 06:22

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit