Site Sponsors
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
Posted in | Nanomedicine

Nanoviricides Berichtet über Beträchtliche Wirksamkeit von Anti-Dengue-Fieber Drogen-Kandidaten in den AnfangsStudien

Published on June 21, 2010 at 8:22 AM

NanoViricides, Inc. (OTC-BB: NNVC.OB) (die „Firma“) berichtet, dass seine AntiDengue-Fieber Drogenkandidaten beträchtlichen Schutz in den Anfangstierüberlebensstudien der Dengue-Fieber Virusinfektion demonstrierten. Die Studien wurden im Labor von Dr. Eva Harris, Professor von Infektionskrankheiten an University of California, Berkeley (Uc Berkeley) durchgeführt.

Behandlung mit einer des AntiDengue-Fieber nanoviricides® führte zu Überleben von 50% der Tiere während der Dauer der Studie im ADE-Baumuster. Darüber hinaus behandelten Tiere mit einigen AntiDengue-Fieber nanoviricides, die länger als die Steuertiere überlebt wurden, die mit dem alleinfahrzeug behandelt wurden. Dieses ADE-Baumuster der Infektion ist 100% der infizierten Tiere innerhalb 5 Tage nach Infektion gleichmäßig tödlich.

Dr. Harris ist ein führender Forscher auf dem Gebiet von Dengue-Fieber Viren. Ihre Gruppe hat ein eindeutiges Tierbaumuster für das schwerste und möglicherweise tödlichste Formular der Dengue-Fieber Virusinfektion in den Menschen, Dengue-Fieber Hämorrhagisches Fieber/Dengue-Fieber Schock-Syndrom (DHF/DSS) entwickelt. Das Baumuster emuliert die „Antikörper-abhängige Verbesserung (ADE)“ der Dengue-Fieber Virusinfektion in den Menschen, die geglaubt wird, um zu DHF/DSS zu führen.

„Wir sind über diese Ergebnisse sehr aufgeregt,“ sagte Professor Harris und fügte, „Dieses hinzu, ist eine sehr wichtige Vorführung eines lebensfähigen Drogenkandidaten, der zu beträchtliches Überleben im ADE-Baumuster der Dengue-Fieber Virusinfektion führt. Ich glaube großem Versprechen nanoviricides Show in unserem Baumuster und gegen schwere Dengue-Fieber Krankheit.“

„Der erste Bildschirm hat bereits, dass wir auf dem rechten Pfad sind,“ sagte Anil R. Diwan, Doktor, Präsident der Firma gezeigt und hinzugefügt, „Wir, glauben, dass wir haben mindestens einen möglichen Drogenkandidaten gegen Dengue-Fieber jetzt.“

„Wir sind in der Lage gewesen, einen effektiven Drogenkandidaten gegen Dengue-Fieber in einer sehr kurzen Zeit zu produzieren,“ sagte Eugene Seymour, MD, MPH, der Generaldirektor der Firma und fügte, „Dieses hinzu, demonstriert die Stärke der nanoviricides Technologieplattform.“

Die Firma hat vorher über beträchtliche Wirksamkeit einiger nanoviricides in zwei verschiedenen in-vitro (Zellkultur) Prüfungen gegen Dengue-Fieber Virusbaumuster - 2 geleitet von Labor Professor-Harris' berichtet. Einige dieser nanoviricides wurden in vivo in der vorliegenden Untersuchung geprüft.

Dengue-Fieber erhält beträchtliche internationale Aufmerksamkeit, während es über 40% der Weltbevölkerung droht, nach Ansicht WHO. Dengue-Fieber Fälle mit beträchtlichen Kinetik des tödlichen Unfalls haben in tropische Länder bereits steigen dieses Jahr begonnen, wie durch Berichte von Indien, von Sri Lanka, von Indonesien, von Philippinen, von Kambodscha und von Kolumbien gezeigt, unter anderem. Dengue-Fieber ist in Asien, in Mexiko, in den Karibischen Meeren, in Mittelamerika und in vielen Ländern in Südamerika endemisch. Dengue-Fieber Virusinfektion ist in den südlichen US-Staaten, einschließlich einen aktuellen Ausbruch in Key West aufgetreten, und Arbeitsweg führt zu sporadische Fälle vom Dengue-Fieber in den US.

Quelle: http://www.nanoviricides.com/

Last Update: 12. January 2012 07:22

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit