Posted in | Fullerenes

ACS, zum von Entdeckung von Fullerenes Zu Ehren

Published on October 6, 2010 at 1:48 AM

Die Amerikanische Chemikalien-Gesellschaft (ACS) ehrt die Entdeckung von Fullerenes, die wissenschaftliche Leistung, die zur Nanotechnologie entband, als Nationaler Historischer Chemischer Markstein in einer bei Rice University in Houston, Texas angehalten zu werden Zeremonie, am 11. Oktober.

Fullerenes werden geläufig buckyballs genannt, und sie bilden die Basis der Nanotechnologie, den Bereich der Technik von extrem kleinen Zellen und von Einheiten. Nanotechnologie hat zu enorme Forschungs- und Produktentwicklungsgelegenheiten auf den Gebieten geführt, die so verschieden sind wie Antibiotika, Supraleiter und Optik.

Die Entdeckung von buckyballs, mit ihrer berühmten Fußballmolekülstruktur, entband zum revolutionären Bereich der Nanotechnologie und öffnete neue Aussichten in der Wissenschaft.

„Als Nobelpreisträger-Robert-Rotation, Harry Kroto und Richard Smalley entdeckten, dass buckyballs - ein vorher unbekanntes molekulares Formular des Kohlenstoffes - sie änderten die Zukunft der Wissenschaft,“ sagte ACS Präsidenten Joseph S. Francisco, Ph.D., „, das Wir stolz sind, diese Wissenschaftler zu erkennen. Ihre Arbeit erweitert unsere Kenntnisse der reinen Wissenschaft und sie hat erstellt viele praktischen Anwendungen.“

„In den 25 Jahren seit Dr. Richard Smalley und seine Kollegen machte diese wichtige Entdeckung, haben Wissenschaftler groß unsere Fähigkeit erweitert, Forschung und Innovationen sehr auszuüben auf einem kleinen Maßstab zu leiten - aber an einem sehr hohen Wert,“ sagte Senator Kay Bailey Hutchison (R-Texas). „Nanotechnologie ist einer der viel versprechendsten Bereiche der Forschung und Entwicklung in der Welt. Sie kann an den verschiedenen Industrien, wie Energie, Verteidigung, Gesundheit und Transport angewendet werden, um einige von den größten Herausforderungen unserer Nation zu lösen.“

Im Namen ACS stellt Francisco eine Plakette dar, die Rotation, Kroto und Smalley ehrt (nach dem Tod) während einer Zeremonie bei Rice Universitys Richard E. Smalley Institute für Nanoscale-Wissenschaft Und Technik. Houston Bürgermeister Anise Parker, Rice University-Präsident David Leebron und Robert-Rotation nehmen die Ehre im Namen des Fullereneentdeckungsteams an.

„Wir sind erfreut und, dass die Amerikanische Chemikalien-Gesellschaft die buckyball Entdeckung einen Nationalen Historischen Chemischen Markstein benannt hat,“ sagten Furt Adams, Ph.D., Direktor des Smalley-Instituts geehrt. „Diese Bezeichnung erkennt die Entdeckung als fruchtbare Leistung nicht nur für Nanotechnologie aber für Chemie und Wissenschaft als Ganzes.“ Im Jahre 1985 führte Kroto, dann der Universität von Sussex im Vereinigten Königreich, im verbindenden Smalley und in der Rotation bei Rice University für eine Reihe Experimente das zu die Entdeckung von C60 - ein vorher unbekanntes Formular des Kohlenstoffes, eindeutig vom Graphit und vom Diamanten. Die drei Wissenschaftler, geholfen von den Studenten im Aufbaustudium Sean O'Brien, James-Heide und von Yuan Liu, hatten ursprünglich dargelegt, um die Ursprung von langen, linearen Kohlenstoffkettenmolekülen zu erforschen, die Kroto, zusammen mit Kanadischen Radioastronomen, im interstellaren Platz entdeckt hatte.

zuerst verwirrte die Entdeckung das Team: Was war die Zelle dieses neuen Formulars des Kohlenstoffes? Nach der Berücksichtigung von verschiedenen Baumustern, entdeckten die Wissenschaftler, dass das Molekül eine Zelle hatte, die den geodätischen Kuppeln ähnlich ist, die vom Architekten Buckminster Fuller konstruiert wurden. Diese Abdeckungen, das berühmteste von, welchen an Ausstellung '67 in Montreal angezeigt wurden, von den Facetten von Hexagonen und von Fünfecken gemacht und einem Fußball ähnelten wurden. Weil Vollere Abdeckungen die Zelle von C60 vorschlugen, richtete das Reisteam sein Entdeckung buckminsterfullerene zu, häufig verkürzt zu den Fullerenes oder einfach zu den buckyballs.

Im Jahre 1996 empfingen Rotation, Kroto und Smalley den Nobelpreis in der Chemie für ihre Entdeckung von Fullerenes.

Quelle: http://portal.acs.org/

Last Update: 12. January 2012 02:25

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit