Site Sponsors
  • Oxford Instruments Nanoanalysis - X-Max Large Area Analytical EDS SDD
  • Strem Chemicals - Nanomaterials for R&D
  • Park Systems - Manufacturer of a complete range of AFM solutions
Posted in | Nanomaterials

Industriellen Nanotechs Wärmedämmungs-Beschichtung Gewählt für Erdölraffinerie-Projekt

Published on October 8, 2010 at 4:04 AM

Industrial Nanotech, Inc. (Rosa Blätter: INTK), ein auftauchender globaler Führer in nanoscience energiesparenden Lösungen, heute angekündigt, dass ihre patentierte Wärmedämmungs- und Aktivpostenschutzbeschichtung Nansulate® Lichtdurchlässige PINT beschlossen worden ist, damit ein Erdölraffinerieprojekt Wärmedämmungs- und Korrosionsschutz einer Ölpipeline an Galp Energias Porto-Raffinerie bietet.

Der Auftrag für das Projekt wurde letzte Woche durch den Beschichtungsauftragnehmer, Prozinco vergeben.

Nansulate®-Beschichtungen werden aktuell in einem zusätzlichen gebotenen Projekt, das schwebender Preis ist, für Kraftstoffvorratbecken an der gleichen Raffinerie umfaßt.

„Wir sind in Verbindung mit Galp Energia für einige Monate gewesen und vorausgesetzt sie die Sonderkommandos in Verbindung gestanden auf der Leistung unserer patentierten Technologie zur Wärmedämmungs- und Korrosionsregelung für Schmieröl und Gasbehälter, Rohrleitungen und Gerät, „gab Francesca Crolley an, wird V.P. der Wirtschaftlicher Entwicklung für Industrial Nanotech, Inc. „die Isolierung an ihrer Porto-Raffinerie verwendet und Wärmedämmung und Korrosionsverhütung liefert. Nansulate®-Beschichtungen sind in vielen Baumustern Umgebungen wegen ihres Widerstands zur Feuchtigkeitsaufnahme und zur Fähigkeit, ihre isolierende Fähigkeit ohne Abbau im Laufe der Zeit beizubehalten wünschenswert. Dieses besteht Anwendungen 20 Mänteln aus Nansulate® Lichtdurchlässiges PINT, damit Isolierung Oberflächentemperatur von 100C auf ungefähr 30C verringert. Die globale trockene Dicke der Anwendung ist ungefähr 1.000 Mikrons. Nansulate®-Technologie wurde ursprünglich speziell für diese Baumuster von Anwendungen erstellt; zu eine Lösung zur Korrosion unter Isolierung, (CUI) beim Angebot ausgezeichneten Verwitterungsfähigkeiten und Leistungsattributen zur Verfügung stellen, die nicht gewöhnlich in anderen Baumustern Isolierung gefunden werden. Wir schauen vorwärts zu mehr Projekten mit Galp Energia in der Zukunft.“

Galp Energia SGPS SA, Portugals größter Ölkonzern, die Pläne, zum von 5,2 Milliarde Euros ($6,5 Milliarde) bis 2013 als es zu investieren entwickelt Projekte einschließlich Tupi, die größte Schmierölentdeckung im Amerika in drei Jahrzehnte. Galp plant, 2,2 Milliarde Euros für seine Reinigungs- und Marketing-Abteilung auszugeben, größtenteils auf Umwandlung vorsteht an seinen Sinus- und Porto-Raffinerien, während es versucht, Dieselausgabe zu erhöhen und Reinigungsspielräume zu verbessern. Galp Energia erwirbt von einigen Lieferanten das Rohöl, das in seinen Raffinerien in den Sinus und in Porto aufbereitet wird. Diese Raffinerien haben ein Gesamtraffinierungsvermögen von 310 tausend Zylindern des Rohöls ein Tag oder 20% des Raffinierungsvermögens der Iberischen Halbinsel.

Quelle: http://www.industrial-nanotech.com/

Last Update: 12. January 2012 06:42

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit