Posted in | Nanomedicine

NanoViricides Bringt seine Drogen-Produktlinie Durch IND-Unterordnung voran

Published on August 10, 2011 at 3:24 AM

Durch Cameron Chai

Ein Entwickler von Nanomaterials für Antivirentherapie, NanoViricides hat erklärt, dass die Firma finanziell stabil und ausgerüstet mit Betriebsmitteln ist, um seine DrogenProduktlinie durch seine erste IND-Unterordnung zu FDA zu erhöhen.

Vor Kurzem hatte NanoViricides berichtet, dass die Nachinfektion Behandlung, die unter Verwendung drei verschiedener Arten FluCide-Drogenagenzien durchgeführt wurde, das Überleben von Tieren während des Studienzeitraums ergab. Die Drogen aktivierten mehr als 95% Reduzierung in der Nekrosen- und Lungenentzündung sowie in der Abnahme mehr als mit 1000 Falten der Virenbelastung an den Tieren' Lungen, die mit tödlicher Dosierung des Grippevirus infiziert wurden. So hofft die Firma, dass das FluCide-Programm für weitere Entwicklung in Bezug auf IND-Unterordnung verwendet wird.

Auch die Firma hat erklärt, dass sein anwesender HIVCide-Drogenkandidat mit dem HAART-Dreiergruppen-Drogencocktail von HIV-beständigen Drogen in einem typischen humanisierten Mäusebaumuster gleichwertig war, das als Baumuster SCID hu-Thy/Liv Mäusebekannt ist. Diese Studie wurde, um einen nanoviricide anti-HIV Ligand, der besser, als ist vorher verwendete Ligands zu finden durchgeführt sowie letzte Studienergebnisse zu validieren.

Zur Zeit enthält NanoViricides fünf Schlüsselkandidaten in seiner Drogenrohrleitung wie DengueCide, HerpiCide, HIVCide, FluCide und einem Breitspektrum von nanoviricide Augentropfen für die Behandlung Augen' Virusinfektionen. Diese Programme basieren nur auf NanoViricides' Technologie, die eine spezifische Art Virus anvisieren darf. Weiter arbeitet die Firma an anderen Forschung und Entwicklung Programmen einschließlich seine eindeutige genaue Droge in den Bereich (ADIF)technologien, die darauf abzielen, neue Viren in Angriff zu nehmen, ungeachtet seiner Quelle entweder, die wie SARS natürlich oder künstlich ist, bevor sie eine Pandemie sowie Breitspektrum verursacht, nanoviricides gegen einige vernachlässigte Tropenkrankheiten.

Quelle: http://www.nanoviricides.com/

Last Update: 12. January 2012 15:43

Tell Us What You Think

Do you have a review, update or anything you would like to add to this news story?

Leave your feedback
Submit